DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK

Im Eisenwerkmuseum auf dem Gelände der ehemaligen Eisenhütte Mathildedal, gibt es eine Art "Lebendiges Museum" samt Hotel, Café, Restaurant, Open air-Theater- und Musikbühne, Ateliers und Läden, die von Krista Gustafsson und ihrer Mutter geführt werden…

Mathildedal, ein lebendiges Museum an der südwestlichen Küste Finnlands nebst Natur pur im Nationalpark Teijo…

Nachdem wir zuletzt in Sachen Bier und Markt in Tallinn unterwegs waren, heißt es jetzt: rein in die neue Heimat der Kreativen und in das alte Tallinn...

Auch nach den bombastischen Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der ersten estnischen Unabhängigkeit, die in der Hauptstadt Tallinn am 24. Februar 2018 mit allem drum und dran - singend, tanzend, marschierend, redend, trinkend, essend und twitternd – im festiven Reigen einen ihrer Höhepunkte hatte, geht es heute in der Stadt mit kulturellen und kulinarischen Highlights munter weiter…

In unserem ersten Teil der Reportage "Fiskars" berichteten wir über "kreuzende Entenfamilien" und das "Stenhuset" – und natürlich tauchten wir ein wenig ein in die kulinarischen Aspekte der Region. Weiter geht es jetzt mit der Kunsthandwerker-Kooperative Onoma...

Fiskars/Fiskari: "Suomis Solingen" glänzt heute als Finnlands Zentrum für Kunsthandwerk und Design und ist nun auch kulinarisch in der Topliga...

Einmal Urlaub machen im wahren Herz Finnlands – warum nicht? Denn die Finnische Seenplatte, finnisch "Järvi-Suomi” (”See-Finnland”) genannt, im Englischen als Finnish Lakeland bzw. Finnish Lake District und schwedisch als Insjöfinland bekannt, glänzt mit Superlativen...

Nordica, die kleine nationale Fluglinie Estlands mit dem einprägsamen Logo der Libelle, sorgt seit ihrem Erstflug am 8.11.2015 von Tallinn nach Amsterdam weiterhin für Furore.

Aberdeen Boom

Aberdeen, die schottische Hafenstadt am Fuß der Highlands, ist als "boom-town" bekannt, seit sie 1969 quasi über Nacht zur "Oil capital of Britain" (britische Öl-Hauptstadt) wurde.

Irlands Killarney erleben

Von Kenmare sind es noch 32 km bis zum beliebtesten Start- und Endpunkt am Ring of Kerry, bis Killarney…

Seite 19 von 30

Letzte News

Letzte Artikel