DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK
Jürgen Sorges

Jürgen Sorges

Sogenannte "Stauferstelen" gibt es mittlerweile viele. Dafür verantwortlich ist vor allem der Stuttgarter Bildhauer Markus Wolf (geb. 1963)...

Hotspot Ostromecko und ein Muss für Foodies? Warum, erfahren wir 200 Meter entfernt im Restaurant Ostromecka, das schon seit 1891 existiert. Hier wird feinste polnische Traditionsküche zelebriert!

Eigentlich ist Ostromecko nur ein kleines Straßendörfchen mit meist schmuck restaurierten Ziegelsteinhäusern, in denen gerade 880 Einwohnern wohnen…

Bei der Zoom-Konferenz ging es dann weiter zur Vorstellung von 15 Weinen von 10 Winzern!

Dabei hat es der Ruchè von Haus aus eher nicht leicht! Er gedeiht in 150 bis 350 m Höhe am besten auf Weinbergen in Südwestlage...

Luca Ferraris, Präsident der Vereinigung der Produzenten des Ruchè di Castagnole Monferrato DOCG, der Associazione Produttori del Ruchè di Castagnole Monferrato, gerät ins Schwärmen!

Erneut trumpft das für seine Pinot Nero-Weine berühmte, seit 1674 mit dem Weinanbau vertraute lombardische Weingut Conte Vistarino mit Spitzenerzeugnissen auf...

Es zieht uns es in einen weiteren Vorort von San Casciano in Val di Pesa, nach Sant’Andrea in Percussina...

Weit schweift der Blick vom alten Wasserturm in San Casciano in Val di Pesa, dessen Ursprünge auf Anfang des 20. Jahrhunderts zurückgehen und der nach Zerstörungen dem zweiten Weltkrieg seine zylindrische Form erhielt: Hier oben, 33 Meter über der Erde, zeigt sich perfekt, warum die 17.000-Einwohner-Gemeinde ca. 15 km südlich von Florenz das "Tor zum Chianti" genannt wird...

Das einstige "Clevsi", aus dem die Römer später „Clusium“ machten, das dann zu Chiusi wurde, kann mit Spektakulärem aufwarten!

Seite 3 von 46

Letzte News

Letzte Artikel