DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK


Willkommen an Bord! Selektion Deutscher Luxushotels und Hapag-Lloyd Cruises kooperieren

Die Selektion Deutscher Luxushotels, durch die General Manager der Hotels Severins, Vier Jahreszeiten und Heiligendamm vertreten, gaben jüngst in Hamburg die Kooperation mit Hapag-Lloyd Cruises bekannt...

Eine Vereinigung von Hotels sucht Kooperationsmöglichkeiten mit einem Anbieter für Schiffsreisen? Passt das? Ingo Peter vom Vier Jahreszeiten in Hamburg sieht Parallelen in beiden Unternehmen, spricht sogar von gleicher Unternehmensphilosophie und ähnlichen Werten. Und was die beiden Unternehmen, die Selektion Deutscher Luxushotels und Hapag-Lloyd Cruises verbindet, sei ohnehin die ganz besonders exklusive Gästeklientel.

Auch Julian Pfitzner, CEO Hapag-Lloyd Cruises, spricht sich nicht nur für die bevorstehende Partnerschaft aus, sondern sieht auch die großen Vorteile, die durch die Kooperation entstehen können. Ein wichtiger Aspekt sei, so erläutern beide Sprecher der Unternehmen, der Austausch von Auszubildenden, die zukünftig verschiedene Berufsperspektiven offeriert bekommen können. Ohnehin erfolgt lauf CEO Pfitzner somit auch eine viel engere Mitarbeiterbindung an die Unternehmen.

Über die Möglichkeiten der Perspektiven für die Mitarbeiter hinaus, sieht Pfitzner vor allem die Chance die gemeinsame Gästeklientel vorteilhaft zu nutzen. "Das kann gemeinsame Angebote oder auch gemeinsame Vermarktungsideen betreffen", so der CEO von Hapag-Lloyd Cruises. Ein weiterer Vorteil bestehe auch im Austausch der Kollegen untereinander, da zukünftig durchaus ähnliche Herausforderung an die beiden Branchen gestellt werden würden.

"Jetzt sind wir verschiedene Unternehmen, die zu Land und zu Wasser operieren. Es fehlt nur noch ein Partner zu Luft. Aber auch diesbezüglich", so verrät Ingo Peters weiter, "werden noch in diesem Monat Gespräche geführt!"

Die Selektion Deutscher Luxushotels hat nun also mit Hapag-Lloyd Cruises ein traditionsreiches Unternehmen als Partner gewinnen können. Man darf jetzt gespannt sein, wie Projekte zukünftig umgesetzt werden und die Zusammenarbeit funktioniert. Für die Branche sind in der heutigen Zeit Kooperationen dieser Art ein positives und spannendes Signal!

Foto: C. Siegling Severins Resort Sylt / J. Pfitzner HLC / I. Peters HVJ / T. Bruhn Grand Hotel Heiligendamm / Credit: N. M. Heinecke

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 08/03/2022

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Letzte News

Letzte Artikel