Ehrenpreis für Paul-François Vranken

Präsident von Vranken-Pommery Monopole erhält für sein Lebenswerk Meininger Award Excellence 2017.

Paul-François Vranken, Gründer des Champagnerunternehmens Vranken-Pommery Monopole, wurde für sein Lebenswerk mit dem Meininger Award Excellence in wine & spirit 2017 prämiert. Der Branchen Award ist in diesem Jahr zum 13. Mal am Vorabend zur ProWein in Düsseldorf an herausragende Persönlichkeiten der Weinbranche vergeben worden.

Mit Vranken-Pommery Monopole hat der gebürtige Belgier in nur einer Generation ein imposantes Champagne-Imperium geschaffen und blickt heute auf eine beeindruckende Geschichte zurück: 1976 gründete Paul-François Vranken im Alter von nur 30 Jahren sein eigenes Unternehmen und produzierte mit der Marke Vranken den ersten Champagner. Der dynamische Unternehmer kaufte 1978 die Marke Veuve Monier, 1983 erwarb er die Cognacmarke Charles Lafitte et Cie., 1988 kreierte er Champagne Demoiselle, 1998 übernimmt er das Portweinhaus Rozés in der portugiesischen Stadt Vila Nova de Gaia, 1996 folgte das 1785 gegründete Champagnerhaus Heidsieck & Co. Monopole.

Der nächste Meilenstein für die Entwicklung seines Unternehmens war 2002 die Übernahme des renommierten Champagnerhauses Pommery in Reims, wohin dann auch der Firmensitz verlegt wurde. Im Jahr 2005 übernimmt Paul-François Vranken die Mehrheit der Listel-Weingruppe mit der bekannten Domaine Royal de Jarras und sichert damit den Vertrieb der Listel-Grain de Gris Sandweine sowie Provence Roséweine des Château La Gordonne weltweit. Mit knapp 300 Millionen Euro Jahresumsatz ist Vranken-Pommery heute zweitgrößter Champagnerhersteller weltweit.

Diese Leistung honorierte Meininger mit der Auszeichnung für sein Lebenswerk: "Die deutschen und internationalen Preisträger sind ideale Botschafter, von denen jeder auf seine ganz persönliche, individuelle Weise die facettenreiche, bunte Weinwelt von heute und morgen verkörpert", beschreibt Meininger seine Sieger. In insgesamt sechs Kategorien wurden die Awards an herausragende Unternehmer und Persönlichkeiten der internationalen Wein- und Spirituosenbranche vergeben. Rund 600 Gäste aus der internationalen Weinszene waren bei der diesjährigen Galaveranstaltung anwesend.

Weitere Informationen unter www.vranken-pommery.de

Foto: Meininger Award 2017 Sascha Kreklau

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.