JW Marriott Marquis Dubai

Zwei markante Türme mit Kultcharakter und mit 355 Metern Höhe nur wenig niedriger als das Empire State Building kennzeichnen das JW Marriott Marquis in Dubai.

Im Guinness Buch der Rekorde als welthöchster Hotelkomplex verzeichnet, ist es bereits jetzt eine Ikone in der Skyline von Dubai. Marriott, eher bekannt für gediegenen etwas old fashioned wirkenden Luxus, überrascht in diesem Haus mit moderner Raumästhetik und exzellentem Design, das dem gesamten Hotel Eleganz und Großzügigkeit verleiht.

Über 72 Etagen verteilen sich in den beiden Türmen jeweils 806 lichtdurchflutete Zimmer & Suiten, die eine faszinierende Aussicht auf die City mit ihren spektakulären Bauten und das Meer bis hin zu den Inseln von The World bieten. Es fällt bei Tag   und Nacht schwer sich von diesem Anblick loszureißen, zu sehr ist man berauscht, dass dieses Faszinosum einer Stadt zu Füßen liegt. Die technischen Features sind "state of the world" und lassen sich spielerisch leicht bedienen. Das großzügige Marmorbad lässt es an nichts fehlen.

Ist das Hotel auch in erster Linie für MICE Projekte und dessen Gästeklientel konzipiert, so kann man sich auch als Leisure-Tourist ausgesprochen wohlfühlen. Die opulente Pool-Landschaft mit komfortablen Daybeds und einer schicken Bar erinnern an Miami Beach und lassen herrlich relaxen.

Von der arabischen Seidenstraße inspiriert ist das noble Saray Spa. Signature Treatments mit Milch und Honig oder Peelings mit Zitrone und Minze sind Entspannungsrituale, die vom Kopf bis zu den Zehenspitzen verwöhnen. In kürzester Zeit sind die exquisite Vielfalt und global inspirierte Kulinarik der neun Restaurants und Bars auch Anziehungspunkt für anspruchsvolle Locals geworden. Eine Luxus-Erfahrung in Schwarz und Gold in der 71. und 72. Etage ist die Bar "Vault". Die schwere goldene Tresortür gibt Einlass in eine Glamour-Welt, die hip und stylish eine internationale Szene anzieht.

Fotos: JW Marriott Marquis Dubai

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 19/08/2016

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.