Mekka: weltgrößtes Fairfield mit 2.600 Zimmern

Marriott International und Nahdet Al-Mashaer haben eine Vereinbarung über die Eröffnung eines Hotels der Marke Fairfield by Marriott mit 2.600 Zimmern in Mekka, Saudi-Arabien, unterzeichnet...

Es wird das erste Hotel der Marke im Nahen Osten und Afrika und gleichzeitig das größte weltweit sein. Das Fairfield by Marriott Makkah Al Naseem soll in fünf Türmen im Stadtteil Al Naseem und in unmittelbarer Nähe der Großen Moschee entstehen. Geplant sind 2.600 geräumige und moderne Suiten mit getrennten Wohn-, Arbeits- und Schlafbereichen. Die öffentlichen Bereiche und der Lounge-Bereich werden sich durch offene Grundrisse, multifunktionale Räumlichkeiten und natürliches Tageslicht auszeichnen. Das Hotel wird sowohl für Pilger- als auch Geschäftsreisende die perfekte Adresse sein.

Die Bauarbeiten für das Fairfield by Marriott Makkah Al Naseem haben bereits begonnen, die Eröffnung ist für 2023 geplant. Die Marke Fairfield by Marriott verfügt derzeit über mehr als 1.000 Hotels in den USA, aber auch in Lateinamerika, Mexiko und Asien. Saudi-Arabien ist aktuell der zweitgrößte Markt von Marriott International im Nahen Osten mit 29 Hotels, neun Marken und über 8.000 Zimmern.

Foto: Fairfield by Marriott

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.