Cabrits Resort & Spa Kempinski öffnet auf der karibischen Insel Dominica

Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica hat offiziell seine Türen für anspruchsvolle Reisende aus der ganzen Welt geöffnet. Das Resort ist das zweite Luxushotel der Kempinski Hotels in dieser Region und das neueste Fünf-Sterne-Resort von Dominica.

Eingebettet in die Douglas Bay auf der Nordwestseite der Insel, verbindet das unvergleichliche Luxusziel harmonisch die karibische Gastlichkeit mit der zeitlosen europäischen Eleganz von Kempinski.

"Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica ist eine wichtige Ergänzung des schnell wachsenden Portfolios an legendären und luxuriösen Hotels in der Karibik und unterstreicht unsere Entwicklungsstrategie in dieser Region", sagt Martin R. Smura, Vorsitzender der Geschäftsleitung und Chief Executive Officer von Kempinski Hotels S.A. "An ruhiger Strandlage, ist es das perfekte Ziel für Luxusreisende, die ein anderes Resorterlebnis in Verbundenheit mit der Natur suchen. Im Cabrits Resort & Spa verbindet sich der groβe Respekt von Kempinski Hotels vor der Kultur und den Traditionen von Dominica mit europäischen Einflüssen."

Natur pur

Die üppige, unberührte Insel Dominica liegt zwischen Guadeloupe und Martinique und ist ein verstecktes Kleinod in der Karibik. Die Insel ist fern vom Massentourismus und zieht sowohl Öko-Abenteurer als auch solche an, die sich einfach vom Alltag lösen wollen. Umgeben vom Cabrits Nationalpark, wurde Cabrits Resort & Spa Kempinski Dominica entwickelt, um das natürliche Gleichgewicht zwischen Land und Meer zu erhalten und gleichzeitig ein modernes, zeitgemäßes Gästeerlebnis zu gewährleisten.

Dominica steht für Flora und Fauna, darunter viele seltene Pflanzen, Tiere und Vogelarten. Die Insel wird durch ein ausgedehntes Naturparksystem geschützt, das drei Nationalparks, zwei Waldreservate und das Syndicate Parrot Reserve umfasst. Abenteuerlustige können auf unzähligen Wanderwegen Öko-Trekking betreiben, Vögel beobachten oder einfach nur die Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Von der Natur inspiriertes Design

Alle 151 luxuriös eingerichteten Gästezimmer und Suiten des Resorts sind großzügig angelegt und garantieren einen außergewöhnlichen Blick auf die Berge oder das Meer. Von Deluxe- und Superior-Zimmern bis hin zu geräumigen Suiten und Zweizimmer-Duplexen sowie Villen, die alle von der natürlichen Schönheit der Insel inspiriert sind und eine beruhigende Palette von Küstenfarben, detaillierten Holzakzenten und reichlich natürlicher Beleuchtung bieten, die die Schönheit der Natur nach innen bringen.

Foto: Kempinski Hotels

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.