Manadarin Oriental plant Neueröffnung in Nanjing, China

Die Mandarin Oriental Hotel Group verkündet die Eröffnung eines neues Luxushotels in Nanjing, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Jiangsu, im Jahr 2022.

Das Mandarin Oriental, Nanjing wird am Qinhuai-Fluss und in unmittelbarer Nähe historischer Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dem Tor von China liegen, das zu einer der längsten alten Stadtmauern der Welt gehört, die vom ersten Kaiser der Ming-Dynastie vor über 600 Jahren erbaut wurde.

Im Hotel sind 106 Zimmer und Suiten mit Blick auf den Fluss und die alte Stadtmauer geplant, mit einem ganztätig geöffneten sowie einem chinesischen Restaurant und einer Lobby Lounge werden drei Restaurants und Bars zur Verfügung stehen. Auch eine Reihe von variablen Tagungseinrichtungen sowie ein großer Ballsaal, für Veranstaltungen und Feierlichkeiten sind geplant. Der Spa at Mandarin Oriental wird neben speziellen Behandlungen und Therapien auch ein Hallenbad sowie ein modernes Fitnesscenter haben.

Das Mandarin Oriental, Nanjing soll Teil eines umfassenden multifunktionalen Bauprojekts werden, das sich im Besitz der Nanjing Shengxiangyuan Property Development Co. Ltd., einer Tochtergesellschaft von Hongkong Land, befindet. In Partnerschaft mit der China Merchants Group und der Country Garden Group sind neben dem Hotel hochwertige Einzelhandelsflächen und luxuriöser Wohnraum geplant.

Der Standort ist mit guten Verkehrsanbindungen der ideale Ausgangspunkt für Freizeitreisende. Beliebte Sehenswürdigkeiten wie das Alte Osttor sowie das Konfuzius-Tempelviertel sind nur wenige Gehminuten entfernt. Nanjing ist die Hauptstadt der Provinz Jiangsu und liegt am Südufer des Jangtse, dem längsten Fluss Chinas. Die Stadt hat eine lange und einzigartige Geschichte, die bis in das 3. Jahrhundert n. Chr. zurückreicht. Heute bildet sie das politische, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Provinz und ist gleichzeitig eines der wichtigsten urbanen Zentren am Jangtse für Handel, Finanzen, Tourismus und Logistik.

"Wir freuen uns, dieses Projekt in einer chinesischen Stadt mit starken historischen Wurzeln zu realisieren, die heute ein pulsierendes Zentrum und eine wichtige Provinzhauptstadt ist", sagte James Riley, Group Chief Executive des Mandarin Oriental. "Zudem freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Hongkong Land und seinen Partnern, um eine wirklich ikonische Immobilie in der historischen Hauptstadt von Jiangsu zu schaffen", fügte er hinzu.

"Nanjing ist eines der bekanntesten Reiseziele Chinas und das geplante Hotel wird das prestigeträchtigste der Stadt sein. Wir freuen uns, mit Mandarin Oriental zusammen ein wirklich außergewöhnliches Lifestyle-Erlebnis in dieser erstklassigen Umgebung zu schaffen. Wir glauben, dass dieses einzigartige Projekt das neue Wahrzeichen der Stadt werden wird", heißt es vom Nanjing Shengxiangyuan Property Development Co., Ltd.'s Board of Directors.

Foto: Mandarin Oriental Hotel Group

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen