Turtle Rescue Center auf Coco Palm Dhuni Kolhu

Der Schutz und die Pflege der Umwelt waren schon immer einer der Grundpfeiler der Philosophie der Coco Collection...

Im Zuge ihres Engagements unterstützt die, aus zwei Luxusresorts auf den Malediven bestehende, Collection aktiv zahlreiche Umwelt- und Tierschutzprojekte, wie zum Beispiel das Olive Ridley Project. Die britische NGO hat es sich zur Aufgabe gemacht, ausrangierte Fischernetze – sogenannte Geisternetze – aus dem Ozean zu entfernen und durch diese Netze verletzte Meeresschildkröten zu retten und zu rehabilitieren.

Im Rahmen der Kooperation hat die Coco Collection das erste und einzige Meeresschildkröten-Rettungszentrum auf Coco Palm, dem ersten Resort der Coco Collection, mit der einzigen Tierärztin der Malediven direkt vor Ort, eröffnet. Hier wurden bis heute mehr als 40 Schildkröten erfolgreich behandelt und wieder in die Freiheit entlassen.

Die ansässige Marinebiologin arbeitet eng mit dem Olive Ridley Project an der Entwicklung eines Bildungsprogramms für Gäste, Mitarbeiter und Schulkinder, um somit ein langfristiges Bewusstsein für die Gefahren der Verschmutzung durch Plastik und die Wichtigkeit des Schutzes von Meereslebewesen zu schaffen.

Weitere Informationen unter: www.cocopalm.com

Foto: Coco Collection

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 31/05/2019

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.