Automobilbau hat in Liberec und vor allem im nahen Mladá Boleslav eine 120 Jahre alte Tradition. Jürgen Sorges war vor Ort und hat sich auch von der Qualität des Restaurants "Václav" im Škoda-Automuseum überzeugt.

Liberec, das frühere Reichenberg in Nordböhmen, ist längst nicht nur etwas für Loipen- und Höhenjäger. Schließlich sind die Liberecer absolute Sportfreaks, die den Fußballerstligisten und Europa League-Teilnehmer Slovan Liberec ebenso anfeuern wie die Kufenflitzer der "Weißen Tiger", des Eishockeyclubs Bílí Tygři Liberec. Keine Frage: Die Stadt an der Lausitzer Neiße, der Lužická Nisa, hat jede Menge Sehenswertes zu bieten. Und auch im Tal von Liberec sind das Weltall und natürlich auch der Mars gegenwärtig. Zu Besuch war Jürgen Sorges...

Nach dem unendlich scheinenden Winter steht endlich die Frühlings- bzw. Sommersaison vor der Tür. Geht es um das Urlaubsdomizil, heißt der Trend mittlerweile: Zurück zum Ursprung. Gerade in den Bergen gehört das Übernachten in einer Almhütte zum stilgerechten Urlaub.

Günter Grass: Schriftsteller, Grafiker, Maler und Bildhauer; Autor von "Die Blechtrommel", politischer Aktivist, richtungsweisende Identifikationsfigur und der wohl bedeutenste Autor der deutschen Nachkriegsliteratur starb im April 2015. Eine Erinnerung...

Alfons Schuhbeck (66) – wer kennt ihn nicht, den Sterne-Koch und Tausendsassa der Gaumenfreuden, den hochgeachteten "Gewürzpapst", Autor erfolgreicher Kochbücher und bekanntesten Fernsehkoch im deutschsprachigen TV?

Ein perfekt auf den Punkt gebratenes Springbock-Steak mit Kalahari-Trüffeln liegt auf meinem Teller. Trüffel in Namibia? Das ist kein Aprilscherz. Die Feinschmecker-Pilze gedeihen auch im südlichen Afrika: in der Kalahari-Wüste.

Fürstentum Monaco – der zweitkleinste Staat Europas am azurblauen Mittelmeer mit einer Größe von nur zwei Quadratkilometern; schon die Erwähnung setzt blühende Phantasien frei.

Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker bescheren den Osterfestspielen einen traumhaften "Tristan" – trotz fragwürdiger Inszenierung.

An kulinarischen Institutionen herrscht in Paris gewiss kein Mangel, doch meist ist es ein weiter und auch besonderer Weg, bevor einem Restaurant dieser Status attribuiert wird. Bei dem Relais Plaza handelt es sich um einen solchen Fall.

Mit Manfred Honeck am Pult und Yo-Yo Ma am Cello zeigt das Weltklasse-Ensemble bei den Osterfestspielen alle Facetten der Gefühle.

Seite 26 von 31

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.