DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK

Zu Besuch in Estlands neuem musikalischen Aushängeschild, der "Welt der kleinen Glocken" im Arvo Pärt-Zentrum in Laulasmaa...

Estlands Hauptstadt Tallinn, einst auch als Hansestadt Reval bekannt, ist längst ganzjährig eines der Top-Reiseziele in Europa. Zu Tallinns besonderen Reizen und Sehenswürdigkeiten gehören aber auch die gehobene Hotellerie und Gastronomie!

Und wieder eines mehr auf dem Meer: Ab sofort ist die "Encore" der Norwegian Cruise Line NCL unterwegs!

Allererste Adresse nicht nur für Star Wars-Fans ist The Moorings direkt an der Hafenpier des alten Schmugglernestes Portmagee. Hier ist das Reich von Gerald und Patricia Kennedy: Mit nun 16 Zimmern im Guest house; dem ausgezeichneten Restaurant und der Bridge Bar mit Irish Music live und Tanz tobt hier im Zentrum Irish Life pur!

Star Wars, Krebs & Lobster

Das von Atlantikwellen umtoste UNESCO-Welterbe Skellig Michael ist nun eine weltweit bekannte Attraktion – dank Mönchen, Sternenkriegern und einer natürlichen Vogelwelt, die selbst Hitchcock nicht besser hätte inszenieren können...

Eine Reise am Po-Delta

Erstaunliche Vielfalt an Landschaft, Historie, Atmosphäre und Farben sowie feinste frische Küche hat das Po-Delta im Gebiet der Emilia Romagna östlich von Ferrara zu bieten. Der Po (682 km) ist der längste Fluss Italiens, das Delta umfasst 380 km²...

Seit Februar 2017 hat sich in Bangkoks authentischstem Viertel eines der exklusivsten Hotel ganz Asiens etabliert. Mit 179 Residenzen, 34 Suiten (zwischen 70 – 127 Quadratmetern inklusive Butler Service, maxi-Bars und eigenem Weinkeller in den Suiten) und einem `Roof Top Pool` thront in Sukhumvit das "Landmark Hotel" der neuen Hotelkette im Luxussegment...

Ja es gibt sie noch, die Enklaven der Ruhe und Besinnung in Mitten eines an Hektik kaum mehr zu überbietenden Lebens...

Am dritten Tag unseres Veneto Abenteuers steht dann noch eine Tour auf den flüsterleisen E-Booten von I love Piave entlang des gleichnamigen Flusses auf dem Programm. Wer es gerne ein wenig sportlicher mag, kann sich beim Team von I love Piave für nur 15 Euro pro Tag aber auch ein Kajak zum Selberpaddeln mieten...

Am nächsten Tag treffen wir dann einen Guide der Vereinigung AdriaBikesHotel in Lido di Jesolo. Unter diesem Label haben sich zahlreiche Landgasthöfe, Hotels und regionale Tour-Operator wie SlowVenice zusammengeschlossen, die auf Aktiv-, Natur- und Radurlaub spezialisiert sind und auch Bike- und Gepäck-Transfers innerhalb der Region organisieren...

Seite 7 von 24

Letzte News

Letzte Artikel