DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK

Es ist selten geworden, dass das Erbe berühmter Hotelgründer erfolgreich über mehr als 100 Jahre hinweg andauert. Das Ritz in London gehört zu den wenigen Beispielen, die bis heute ihren Glanz haben bewahren können und die für die goldene Epoche der Grandhotels zählen...

Umgeben von typischen Trockensteinmauern und einer weitläufigen Landschaft mit Zitronenbäumen und jahrhundertealten Olivenbäumen stellt das Naturalis Bio Resort & Spa bei Martano - der "Aloe Vera Stadt"- ein besonderes Kleinod in Apulien dar.

Schon von Weitem sind die Zinnen und Türme des historischen Anwesens in der malerischen Landschaft der Salento-Halbinsel zwischen den Städten Manduria, Sava, Oria und Grottaglie zu erkennen…

In Kürze startet das Suvretta House in die neue Sommersaison. Seine einzigartige Lage, der herausragende Service und die vielfältige Kulinarik machen es zum Aushängeschild der Engadiner Luxushotellerie.

Viele kennen Mosambik nur aus den Nachrichten als Land von Naturkatastrophen und langen Bürgerkriegen. Nur wenige Abenteurer hatten die junge, aufstrebende Nation bis vor kurzem überhaupt auf dem Radar. Doch seitdem immer mehr Touristen nach den letzten unberührten Paradiesen dieser Erde weitab vom Massentourismus suchen, mausert sich das Land am Indischen Ozean langsam.

Die wohl folgenreichste gesellschaftliche Revolution der neuzeitlichen europäischen Geschichte war Dreh- und Angelpunkt für umwälzende Prozesse und weltweite Migrationen. Auch in bzw. nach Irland.

Zwischen Mandalay, der letzten Königsstadt Birmas und der Ebene von Bagan mit ihren ca. 3.000 Pagoden Artefakten, liegt das kleine Dorf Yandabo. Hier wurde im 19. Jahrhundert Geschichte geschrieben. Yandabo Home bietet eine optimale Option, die kulturellen Highlights von Myanmar vom Fluss aus zu erleben.

Der kleine Prinz

Eine Kreuzfahrt auf dem Irrawaddy führt tief hinein in die buddhistische Kultur Myanmars; Höhepunkt sind die zahlreichen Zeremonien zur Einführung der Novizen in das Leben der Klöster. Mit kleinen Schiffen, die sich hervorragend für Privatreisen eignen, kann der Oberlauf das ganze Jahr über befahren werden.

Hoch oben im Norden Myanmars liegt eine der faszinierenden Lodges des Kontinents. Am Fuße der Ausläufer des Himalayas auf einer Höhe von 450 Metern befindet sich Putao im Staate der Kachin, eine der sechs Hauptethnien des Landes. Für alle Freunde von outdoor activities und mit Interesse am Stammesleben der Bergvölker eine wunderbare Entdeckung.

Von Hamburg nach Travemünde – auf einem nonstop "active-sailing"-Segeltörn mit dem Drei-Mast-Clipper "Stad Amsterdam" um Dänemark werden Passagiere zu Segelexperten.

Seite 10 von 23

Letzte News

Letzte Artikel