Im Zentrum der Widder Bar steht die sogenannte Library of Spirits, eine Sammlung hochwertiger Spirituosen, die in langen Regalreihen vor einer verspiegelten Wand aufgereiht stehen, eine in jahrelanger Arbeit zusammen getragene Sammlung flüssiger Bestseller und geistvoller Raritäten.

Es gibt sie, die ganz besonderen Momente die bleiben. Manchmal sind es Begegnungen mit Menschen, ein anderes Mal sind es Bauwerke oder Naturerlebnisse. Oder einfach nur ganz ein stilles Staunen.

Der Blick aus dem Zimmer schweift weit über den Vierwaldstätter See, auf den 2132 Meter hohen Hausberg Pilatus mit seiner markanten Physiognomie und über die mittelalterlichen Türme der Luzerner Altstadt.

Nicolas Sarkozy war da. Carla Bruni, Catherine Deneuve und Jean Paul Gaultier auch. Sie alle kamen in die kleine Pfarrkirche St-Roch in Paris, um einer Modeikone das letzte Geleit zu geben.

Im weltbekannten Gleneagles Hotel in Schottland wirkt und lebt Andrew Fairlie, der einzige Zwei-Sterne-Koch des Landes.

Alfred Dreyfus schrieb einmal während seiner Verbannungszeit auf der vor der Küste von Französisch-Guayana gelegenen Teufelsinsel, dass er weit entfernt die prächtigsten aller Vögel am Himmel sah.

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.