DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK

Kunst zum Anfassen - Licht und Schatten werden spürbar! Das Centraal Museum Utrecht vorübergehend seine Türen für ein einzigartiges Kunstprojekt: "The Blind Spot".

Arme für die Ärmsten: 75. Gedenktag der irischen Hilfsaktion für 500 deutsche Trümmerkinder...

Hongkong gilt als Eldorado für Fans der klassischen Musik und darstellenden Künste. Dabei spielen auch in Hongkongs Musikszene die kulturellen Gegensätze der Stadt eine wichtige Rolle...

Die größte Sensation von Santa Fiora ist dann aber die Pieve delle Sante Flora e Lucilla, die Kirche der Ortsnamensheiligen Flora und der Heiligen Lucilla an der Piazza Arcipretura...

Santa Fiora, die Heilige Blühende, mit gerade 2500 Einwohner eines der kleinsten, dafür aber schönsten Dörfer Italiens, empfängt uns nahezu standesgemäß an der auf die Piazza Garibaldi zuführenden Via della Roccacia mit einer an der mittelalterlichen Hauswand nahe der alten Stadtmauer angebrachten Marmortafel.

"Die wunderschönen römischen Mosaike in rot, schwarz, grün und gelb, die Dekorationen an den Wänden, wie die Muscheln in denen sich früher wohl die beruhigend plätschernden Wasserspiele spiegelten... Mit ein wenig Fantasie ist eine Zeitreise in das damalige Leben gut vorstellbar", schwärmt Stadtführerin Luisa Botticini von der geschichtsträchtigen Stadt Brescia, die bis in die Bronzezeit zurückgeht.

Dann geht es weiter nach Sorano, wo mit der Fortezza Orsini, deren Grundstein im 12. Jahrhundert schon die Aldobrandeschi gelegt hatten, ein wuchtiges Monstrum die Altstadt dominiert.

Die Maremma ist keineswegs nur eine Küstenlandschaft mit Sandstränden, Pinienhainen, Maremma-Rindern und noch einigen wenigen sattelfesten Maremma-Cowboys...

Da in diesem Jahr outdoor eher nichts geht, kommt den kulinarischen Traditionen zu Halloween naturgemäß umso größere Bedeutung zu!

Auch die Grüne Insel leidet derzeit unter Covid-19-Restriktionen, sogar zum Halloween-Fest, das historisch seinen Ursprung in Irland nahm und schon zu keltischen Zeiten als Samhain (sprich "Sauen") gefeiert wurde...

Seite 1 von 7

Letzte News

Letzte Artikel