Cristallo Resort & Spa: Hotel-Spot mit Charme

Eine traumhafte Aussicht und Luxus gehen Hand in Hand im Cristallo in Cortina d`Ampezzo. Ein Hotel-Spot mit dem gewissen Etwas und einer gehörigen Portion Tradition und Stil...

Dass es hier "stilhaft" vonstattengeht, dürfte den meisten Dolomiten-Fans und/oder Skiaffinen bewusst sein. Dennoch lassen sich hier in Cortina die richtig guten Hotels, also jene, die sich 5-Sterne-Domizil nennen dürfen, an einer Hand abzählen. Hier, in dem kleinen Ort inmitten der Traumkulisse der bis zu 3000 Meter hohen Berge, sind es derer gerade mal drei. Und mit dem Cristallo Resort & Spa bietet sich den Gästen nicht nur ein 5-Sterne-Haus in der besten Lage, sondern ein Hotel mit viel Charme und Historie.

Und was sind es nicht für Namen, die in Cortina d`Ampezzo in den Dolomiten schon ihre Handschrift hinterlassen haben! Von Aristokraten bis zu Künstlern wie Frank Sinatra, der gesamten Weltcup-Ski Elite und auch Schauspielern wie Peter Sellers oder Claudia Cardinale. Sie alle wandelten durch die Lobby des Cristallo, hinaus auf die Terrasse und genossen den wundervollen Ausblick auf das kleine Dorf und die dahinterliegenden Berge. Denn eben jene Berge sind das Aushängeschild des kleinen Skiorts in Norditalien.

Königin der Dolomiten

Mit gut 120 Pistenkilometern präsentiert sich Cortina d`Ampezzo den skibegeisterten Gästen mehr als großzügig – und dabei lassen sich alle Schwierigkeitsgrade befahren. Hier, tief in der norditalienischen Provinz Belluno in Venetien, scheint die Uhr allerdings etwas langsamer zu laufen. Denn es ist kein wildes Treiben, keine Hektik auf den Straßen zu verzeichnen. Natürlich gibt es die Möglichkeit, sich in den verschiedensten Bars die Abende zu vertreiben. Allerdings ist die "Königin der Dolomiten" weniger ein kleines St. Moritz, auch wenn Cortina d`Ampezzo durchaus – und das natürlich gerade zu den hochklassigen Skiveranstaltungen – VIP-Magnet ist. Dennoch ist alles in diesem kleinen Bergort "persönlicher" und "fassbarer".

Pistenkilometer satt, traumhafte Berge: Cortina bietet für alle Schwierigkeitsgrade schöne Abfahrten!
Pistenkilometer satt, traumhafte Berge: Cortina bietet für alle Schwierigkeitsgrade schöne Abfahrten!

 

Geht man durch die Straßen von St. Moritz, ist das "Bling-Bling" noch allgegenwärtig. Im italienischen Gegenstück ist zwar auch der eine oder andere Luxus- und Glamour-Laden zu sehen, aber dennoch wirkt alles etwas ungezwungener - auch wenn die Preise bezüglich Unterkunft, Verpflegung oder Skipass durchaus ähnlich hoch sein dürften. Entschädigt werden die Gäste allerdings durch ein wenigstens ebenso schönes Bergpanorama wie in Graubündens Luxus-Skiort.

Schon gute 100 Jahre

Bezüglich der Hotellerie ist die Auswahl der hochklassigen Hotels wie erwähnt reduzierter. Aber wer sich dem traditionellen Luxus mit einer gehörigen Portion Odem der Vergangenheit hingeben möchte, sollte sich das Cristallo Resort & Spa durchaus genauer anschauen. Aber keine Angst: wenn wir von "Vergangenheit" sprechen, bezieht sich dies nicht auf die Ausstattung, sondern vielmehr auf die mittlerweile fast 100jährige Präsenz dieses Hotels über Cortina.

Denn damit spielt das zu der The Luxury Collection gehörige Hotel durchaus in einer eigenen Liga in Cortina. Die Luxus-Marke wurde 1906 gegründet und gilt als Verbund der besten und wohl auch berühmtesten Immobilien. Damit ist das Cristallo in Cortina d`Ampezzo in so illustrer Gesellschaft wie dem Trump Turnberry Resort in Schottland, dem Hotel Alfonso XIII in Sevilla oder auch dem Son Vida auf Mallorca. Dies sind allerdings nur einige der strahlenden Namen der Gruppe, die sich unter den 42 Top-Hotels in Europa befinden. Im asiatischen Raum hat die Kollektion weitere 31, in Afrika und in Australien bzw. Ozeanien je eins und im Nahen Osten weitere zehn Hotels eingebunden. Für die amerikanischen Kontinente inklusive Karibik zählen weitere 31 Hotel dazu.

Lounge Bar in den Abendstunden im Cristallo: entspannte Atmosphäre!
Lounge Bar in den Abendstunden im Cristallo: entspannte Atmosphäre!

 

Somit Hinweis genug, dass das Cristallo inmitten des UNESCO-Weltkulturerbes der Dolomiten unumwunden ein wunderschönes Hotel mit einigen herausragenden Attributen ist. Neben den 74 Gästezimmern (inklusive 20 Suiten und Präsidentensuite), lockt das Cristallo zunächst durch seine fast einzigartige Lage. Denn die Aussicht vom Hotel auf die Berge ist nicht nur von der Terrasse zu genießen, auch aus den Restaurants oder der Bar können die Gäste einen unverbauten Blick auf die schneebedeckten oder im Sommer auch grünen Baumwipfel und die Bergkappen werfen.

Kulinarik im Cristallo

Doch Aussicht allein reicht meist nicht, mit ausschlaggebend sind natürlich auch die Restaurants eines Hotels. Und davon hat das Cristallo nicht nur eins, sondern gleich vier zu bieten. Unter der Leitung von Marco Pinelli, der seit November 2017 die kulinarische Verantwortung im Cristallo trägt, ist ein Chefkoch von allererster Güte im Haus. Im The Dorchester sammelte er Erfahrungen, genauso wie im Capri Palaceo oder auch im Plaza in Albanien. Der Weltenbummler, der u.a. auch in den USA, auf Malta und in Österreich seine Fertigkeiten erweiterte, fing bereits im zarten Alter von zwölf Jahren in der Trattoria-Pizzeria in Bagnoli seiner Eltern an, seine ersten kulinarischen Fußstapfen zu formen.

Heute ist er verantwortlich für die gesamte Gastronomie im Cristallo, die sich in vier Restaurants und ein Chef´s Private Table aufteilt. Das Il Gazebo ist ein lichtdurchfluteter Raum mit einer wundervollen Aussicht auf die Umgebung und bietet italienische Spezialitäten. Das La Stuba 1872 ist ein rustikaler und sehr traditioneller Speiseraum mit Charme und einer sehr persönlichen Atmosphäre. Das La Veranda, das auch zur Mittagszeit und für das Frühstück geöffnet ist, ist so ein wenig die kulinarische Seele des Hauses. Es ist über die Lobby direkt zu betreten und bietet eine direkte Sicht auf die wundervolle Umgebung. Dem schließt sich unmittelbar die Cristallo Lounge Bar an, die gerade in den Abendstunden nicht nur gemütlich ist, sondern ebenfalls einen Ausblick auf das beleuchtete Dorf ermöglicht.

Das Il Gazebo: Aussicht pur...
Das Il Gazebo: Aussicht pur...

 

Der Chef´s Table ist ein weitere Kulinarik-Spot für besondere Gäste, der durch Holzmöbel und eine Weinregalwand Exklusivität schafft. Und wem das alles noch nicht reichen sollte: Nicht nur die kleinen Gäste des Hotels dürfte es freuen, das kleine Leckereien schon von der Lobby aus zu sehen (und zu verzehren) sind. Auf einer Anrichte stehen diverse Gläser randvoll gefüllt mit Süßigkeiten bereit, um den einen oder anderen Griff zu wagen. Recht ungewöhnlich für ein Luxushotel, aber ein kleiner Hot-Spot für Zwischendurch-Genießer!

Spa & Sport

Für die Fitness und Wellness ist im Cristallo übrigens auch gesorgt. Vom Laufband aus kann die Natur mit direktem Blick genossen werden und für Wellness-Fans steht ein Swimming-Pool – ebenfalls mit Panorama-Blick – bereit!

 

Impressionen:


 

Weiter Informationen unter:

Cristallo, a Luxury Collection Resort & Spa,
Via Rinaldo Menardi, 42
Cortina d'Ampezzo (BL)
Tel. +39 0436 881111
www.cristallo.it 

Kulinarik:
Il Gazebo
Open for dinner
Dress code: Smart Casual

The Chef's Private Table
Dress code: Smart Casual

La Stube 1872
Open for dinner
Dress code: Smart Casual

La Veranda
Open for breakfast and lunch
Dress code: Smart Casual

Cristallo Lounge Bar
Open for lunch and dinner
Dress code: Casual

The Luxury Collection:
https://the-luxury-collection.marriott.com 

Fotos: Michael Schabacker, Cristallo Resort & Spa

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 22/05/2019

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.