Tampere: Optimismus mit Schwung zwischen Schokoträumen und Traumhotels

Gleich die schönste Entdeckung in der Großstadt am finnischen Seengebiet vorweg: Wer Tamperes Tallipiha Stable Yards, den historischen "Stallhof" besucht, sollte nicht nur ein Auge für diese besonders idyllische architektonische Zeitkapsel um 1880 haben!

Hier, wo zwischen 1839 und 1890 die Unternehmerfamilie Finlayson nahe ihrem Palast ihre Pferdeställe und Häuser für deren Betreuer errichten ließ, sind nun ein schönes Café, zahlreiche kleine Boutiquen und Kunsthandwerksläden zu finden. Unbedingt merken sollte man sich aber einen Schokoladenladen: Ziel aller Schokoholics ist der Tallipihan Suklaapuoti, wo Ulla Tuori und Hanne Tuori-Kalliokoski Edles aus Tamperes drei kleinen Schoko-Manufakturen, ihre eigene Schokolade der Marke "Chocosis", aber auch Schoko-Trüffel aus Lettland und ganz Europa verkaufen. Unwiderstehlich ist die zartweiche Nougatschokolade, die günstig auch als Bruch-Nougat zu erwerben ist – ein himmlischer, auf der Zunge zergehender Traum.

Träume hatte Tampere, Finnlands drittgrößte Stadt, lange durchaus nötig. Denn der Strukturwandel, der aus der historischen Industriemetropole, die als "Manchester des Nordens" galt und daher von ihren Bewohnern den Spitznamen "Manse" erhielt, ließ auf sich warten. Heute dominieren in Tampere, schwedisch Tammerfors, längst nicht mehr Papier- und Textilindustrie, deren Niedergang schon in den 1960er Jahren begann und in den 1990er Jahren besiegelt war. Tampere boomt! High-Tech, Telekommunikation und Automatisierung sind drei der neuen Zauberworte, zur florierenden Metall- und Elektroindustrie kommen Biotechnologie und der Gesundheitssektor als stabile ökonomische Standbeine, die gut dotierte Arbeitsplätze auch für die Absolventen der drei Hochschulen von Tampere bieten.

Ulla Tuori im Tallipihan Suklaapuoti.
Ulla Tuori im Tallipihan Suklaapuoti.

 

Und der Wandel zur Dienstleistungsmetropole setzt sich fort, was auch und gerade die jungen Besucher der Stadt sehr schätzen. Und da hat Tampere längst nicht nur zehn Badestrände und vier Hallenbäder oder Dampferfahrten von zwei Häfen ins Seenland zu bieten. Beiderseits der 945 Meter langen Stromschnelle Tammerkoski, die die 18 Höhenmeter zwischen den zwei großen Stadtseen Näsijärvi und Pyhäjärvi überwindet und an der Tampere auch Strom erzeugt, herrscht energische Aufbruchstimmung. Überall wird gebaut und gewerkelt, neue Straßenbahnlinien entstehen, das Kunstmuseum erweitert. Millionen-Investments in die Infrastruktur beschleunigen den Hype. Die 234.0000 Einwohner, mit Umland 334 000, mit der Tampere-Region, Pirkanmaa, sogar 509 000 Menschen, erfinden sich und ihre Stadt wieder einmal erfolgreich aufs Neue. Und es sind gerade auch kleinere Unternehmungen, die den Weg durchs 21. Jh. erfolgreich gestalten.

Da sind zum Beispiel Ville und Eveliina Virkki! Die zwei wagten schon 2010 den großen Sprung ins Unbekannte, verwirklichten im Herzen von Tampere, in einer ruhigen Seitenstraße, der Åkerlundinkatu 2, ihr Traumprojekt, das heute zur Lebensaufgabe mutiert ist. Damals eröffneten sie, mit wenig Geld und misstrauisch beäugt von den skeptischen Banken, ihr Dream Hostel im Erdgeschoss eines alten, damals nahezu ungenutzten, aber schmucken Industriegebäudes, in dem einmal eine pharmazeutische Firma ihren Sitz und eine Papierfabrik ihr Lager hatte. Die Sache funktionierte – dank des Enthusiasmus von Ville und Eveliina, dank Risikobereitschaft und begeisterter Klientel.

Seit 2014 ist nun auch der erste Stock hinzugekommen – das Dream Hotel, ausgestattet wie das Hostel mit großer Gemeinschaftsküche und Aufenthaltsraum, die auch das eigene Frühstück ermöglichen. Und das Dream Hostel & Hotel, mittlerweile ein Millionen-Investment, hatte erneut Erfolg. Dies auch der Lage wegen. Denn kaum 200 Meter entfernt steht mit der Tampere Hall, der Tampere-Halle, das größte Konzert- und Konferenzzentrum der nordischen Länder, an dem direkt nebenan gerade ein Marriott-Hotel gebaut wird. Und nur 200 Meter weiter geht es auf den Campus der Universität von Tampere.

Ville Virkki im Dream Hostel.
Ville Virkki im Dream Hostel.

 

Gleichzeitig sind es nur Schritte ins Stadtzentrum mit Tamperes Hauptbahnhof als Orientierungspunkt, mit Shopping Malls und Kaufhäusern, kleinen Boutiquen und Designerläden, Cafés, Bars und Restaurants, mit schmucken Kirchen, Theatern und Kunstgalerien – und mit ehemaligen Fabrikgebäuden, hinter deren Backsteinfassaden sich nun neues kulturelles Leben entfaltet und spektakuläre Museen ihren Sitz gefunden hat. Die Lage, insbesondere aber Teamgeist und Angebot haben das Dream Hostel & Hotel längst über Finnlands Grenzen hinweg berühmt gemacht. Heute gilt es nicht nur als bestes in Suomi. Der Guardian wählte es unter die zehn besten luxuriösen Hostels in Europa!

Damit nicht genug: Auch innenarchitektonisch machte besonders das neue Dream Hotel Furore. Denn die in skandinavischem Design gehaltenen Zimmer kommen mit gerade 9 m² Fläche aus, Dusche und Bad inklusive! Und wir konnten uns vollauf davon überzeugen, dass dies nicht nur für genügsame junge Traveller oder eilige Urban Hipster auf Durchreise vollkommen ausreicht – und nun der angestammten Hotellerie heftig Konkurrenz macht.

Gerne hätte Ville Virkki schon früher weiter expandiert, am liebsten auf die andere Straßenseite gegenüber – doch da war lange keine Chance für Miete oder Erwerb. Bis es nun doch soweit war. An der er Åkerlundinkatu 3 öffnet nun das Bistro des Dream Hostel & Hotel, in dem auch die Rezeption eingerichtet ist. 2018 kam hier schließlich noch – per Crowdfunding finanziert – die Tullin Sauna, die City bzw. Stadt-Sauna hinzu. Für jedermann zugänglich, so er denn den moderaten Obolus von 14 Euro aufbringt. Fein aufgereiht harren blitzblanke Alu-Eimer, gefüllt mit allen für die Sauna benötigten Utensilien auf Kundschaft.

Alles bereit für den Saunagang...
Alles bereit für den Saunagang...

 

Sogar Badeanzüge können an der Rezeption geliehen werden. Denn in Finnland geht es nie nackt in die Sauna! Zwei Saunen stehen bereit, dazu Duschen mit Batterien von Shampoos und Kosmetika, dazu Umkleiden und die Möglichkeit, auch mal an die frische Luft zu treten. Clou ist aber der Klingelknopf am Eingang. Hier kann man sich per Knopfdruck mit dem Bistro-Personal verbinden und mühelos Getränke oder Sauna-Snacks ordern. Das kann dann z. B. ein leckeres Bier sein. Oder aber man ordert gleich die Snacks dazu, etwa "Tullins Sauna-Würstchen" mit hausgemachtem Senf (4 €), Tamperes hausgemachte Superspezialität, die "Schwarzwurst" bzw. "schwarze Wurst" "Mustamakkara", englisch Black Sausage, natürlich mit Preiselbeer-Rosmarin-Marmelade (4 €), zu dem man passend eine Flasche Nordic Brown Ale (7,50 €) ordert.

Und natürlich gibt es auch die vegane Wurst mit Senf-Hummus (4 €), zu der ein Nordic IPA (7,50 €) mundet. Verantwortlich für all die Leckereien aus der Bistro-Küche ist Head Chef Sakari Savolainen, der mit innovativer finnisch-europäischer Küche aus lokalen Zutaten voll überzeugt. Natürlich kommt seine Spezialität, die finnische Blut- bzw. Schwarzwurst Mustamakkara, ohne Getreidezusatz aus. Und auch sein Horse Burger mit delikatem Pferdefleisch (12 €, mit Beilagen und Pommes 16 €) ist großartig. Dazu passt ein Nordic APA (7,50 € die Flasche).

Noch besser als das aus Sakaris Küche kommende opulente Frühstücksbuffet und die günstigen Lunchgerichte sind dann vor allem seine a la carte-Gerichte. Sakari kochte lange erfolgreich quasi gegenüber, im 88 m hohen Turm des Solo Sokos Hotel Torni Tampere, dessen abends lichtumflutete Moro Sky Bar in der 25. Etage längst zu einem beliebten Nachttreff mit sagenhaftem Blick über Tampere avanciert ist. Eigentlich ist Sakari spezialisiert auf süßes und Desserts. Aber was er mit seinem Team tagtäglich auf die Bistrotische bringt, ist durchweg großartig vielleicht das bedeutendste Aushängeschild des Dream Hotels. Da sind z. B. die "Wakey-Wakey"-Appetitanreger: Darf es z. B. Kartoffelpfannkuchen mit geräuchertem Weißfisch-Mus und Rogen von der Regenbogenforelle sein (9 €), dazu ein Glas La Chouette de Champillon Champagne (10 €; 12 cl)? Oder doch lieber gesalzenes & geräuchertes Pferdefleisch mit Rhabarber-Ketchup und Zwiebeln (10 €), dazu ein Nordic Havu Ale (7,50 € die Flasche)? Herrlich sind auch der mit Lakritz gewürzte Hering mit Fenchel- und Kartoffelschaum und Sauermilch-Dill-Emulsion (10 €) oder die geräucherte Entenbrust finnische Art mit Apfel-Chutney und karamellisierter Zwiebel (12 €).

Günstig und gut: Bistro Küche.
Günstig und gut: Bistro Küche.

 

Und wie wäre es unter den Hauptgerichten, auf der Karte als "Full load of food" annonciert, mit glasiertem Schweinefleisch mit Fichtennadel-Sauce, Hafer und Zwiebeln (22 €), dazu ein Malbec Le Pur Fruit Du Causse (8,50 €; 16 cl)? Oder gegrillter Lachs mit Frühkartoffeln, eingelegter Gurke und Erbsen-Velouté (22 €), dazu ein Kranz Riessling (8,50 €; 16 cl)? Vegetarier freuen sich auf geröstete Karotten der Saison mit Hafer-Karotten-Hummus und Kokosnuss für 18 € und genießen dazu einen Julien Schaal Pinot Gri Nature (8,50 €/16 cl). Möglich sind auch Lamm mit Pfifferlingen, getoastetem Sellerie und Kaffeesauce (!) oder in Butter gebratener Barsch mit Savoy-Kohl, Linsensalat, Rettich und Kürbis-Safran-Öl (je 25 €).

Clou sind natürlich Sakaris Süßspeisen (je 8 €): Unbedingt die Schoko-Basilikum-Terrine mit Erdbeeren, das Joghurt-Mousse mit Rhabarber und Birkensaft oder im Winter den ofengebackenen Apfel mit Zimteis und Hafer-Crumble (8 €) ordern. Ein Topgenuss ist auch der Malzkuchen mit Kranichbeereneis und karamellisiertem Hafer. Ville, Eveliina, Sakari und Team: In dieser Konstellation hat das Dream Hostel & Hotel samt Sauna und Bistro eine große Zukunft.

 

Impressionen:

Information:
Vor der Reise:
Visit Finland: www.visitfinland.com/de  (offizielles Tourismusportal Finnlands)
Finnische Seenplatte (engl. Lakeland): www.visitfinland.com/de/seenplatte 
Finnisches Schärenmeer (engl. Coast & Archipelago): www.visitfinland.com/de/scharenmeer 
Social media: www.facebook.com/visitfinland/, www.instagram.com/ourfinland/ , https://twitter.com/OurFinland, www.youtube.com/user/VisitFinland  
Kontakt in Finnland: Business Finland Oy/Visit Finland, P.O. Box 625, Porkkalankatu 1, FI-00180 Helsinki, Tel. +358 29 505 80 00, Tel. +358 29 505 50 00, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.visitfinland.com ; Mo – Fr 8.00 – 16.30 Uhr geöffnet
In Deutschland: Botschaft der Republik Finnland, Rauchstr. 1, 10787 Berlin, Tel. +49 30 50 50 30, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.finnland.de , www.finnland.de/public/default.aspx?contentid=87618&contentlan=33&culture=de-DE 

Vor Ort:
Finnische Seenplatte (Finnish Lakeland, auch Finnish Lake District); finnisch Järvi-Suomi (= ”See-Finnland”)
Visit Tampere Touristeninformation, Frenckellinaukio 2, FI-33100 Tampere, Tel. +358 356 56 68 00, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.visittampere.fi/de/ ; Geführte Rundtouren: Tel. +358 32 33 04 00 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.; Kontakt nur telefonisch oder per Email
Tourismusinformation Mänttä-Vilppula, Hallituskatu 23, FI-35800 Mänttä-Vilppula, Tel. +358 3 488 85 55, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.manttavilppula.fi/taidekaupunki/auf-deutsch/ , www.visitheartfinland.fi; Mo – Fr 9.00 – 12.00, 13.00 – 15.00 Uhr geöffnet
Info UNESCO-Welterbe Alte Kirche Petäjävesi: Vanhankirkontie 9, FI-41900 Petäjävesi, Tel. +358 405 82 24 61, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. (wichtig für Reservierung), www.petajavesi.fi/kirkko, www.visitjyvaskyla.fi/de ; 1.6. – 31.8. tgl. 10.00 – 18.00, 15.5. – 31.5. und 1.9. – 15.9. nur Sa, So 12.00 – 17.00 Uhr geöffnet, sonst nur n. V.; Eintritt: 6 €
Visit Jyväskylä (Touristinformation Stadt und Region Jyväskylä), c/o Jyväskylä-Info, Einkaufszentrum Forum, Asemakatu 7, FI-40100 Jyväskylä, Tel. +358 142 66 01 13, travel@ jkl.fi, https://visitjyvaskyla.fi/de; Mo 10.00 – 17.00, Di – Fr 10.00 – 16.00 Uhr geöffnet

Seenfahrten ab Hafen-Jyväskylä-Lutakko:
am Ufer des Jyväsjärvi-Sees, nördlichster Passagierhafen des Päijänne-Sees: Im Sommer Schiffsfahrten nach Lahti, Jämsä, Suolahti und Laukaa. Mit Gästebootshafen (46 Liegeplätze). Siehe auch Seenfahrten ab Lahti.
Visit Lahti, c/o Visitlahti–Info, Shopping Center Trio, Aleksanterinkatu 18, FI-15140 Lahti, Tel. +358 300 47 22 22 (0,34 €/Min. + lokale Netzwerkgebühr/Mobilfunkbezahlung), This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., https://visitlahti.fi/en; Mo – Fr 10.00 – 16.00, Sa 9.00 – 16.00 Uhr geöffnet
Tourismusmarketing Lahti Region, Salpausselänkatu 7, FI-15110 Lahti, Tel. +358 401 27 96 92 (nur Mo – Fr 10.00 – 16.00 Uhr), This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., https://visitlahti.fi/en/, www.lahtiregion.fi 

Seenfahrten ab Lahti:
Lahti ist das südliche Tor zur Finnischen Seenplatte! Mia – Sept. zahlreiche Schiffsfahrten, z. B. auf dem Vääksy-Kanal oder den Kanälen von Heinola and Kalkkinen zum südlichen Abschnitt des Päijänne-Sees, dazu Ausflüge in den Nationalpark Päijänne, Lunch- oder Dinner- und Picknick-Fahrten sowie Charter-Boote ab Hafen Lahti ((z. B. Lahden Järvimatkailu, Vesijärven satama, FI-15140 Lahti, Tel. +358 37 52 22 25, www.lahdenjarvimatkailu.fi/ ).
Lunch-Touren sowie Tagestouren ab Lahti und Jyväskylä: Päijänne Risteilyt Hilden, Satamakatu 5, FI-15140 Lahti, Tel. +358 103 20 88 20, www.paijanne-risteilythilden.fi/en/ 
Info Dorf Vääksy/Gemeinde Asikkala: Rusthollintie 2, FI-17200 Vääksy, Tel. +358 38 88 61 11, www.asikkala.fi/tourism-and-culture/asikkala-vaaksy/  sowie via https://visitlahti.fi/e
Paijanne National Park, c/o Päijänne-Haus (mit Freizeitfischereimuseum), Meijeritie 1, FI-17200 Vääksy, Tel. +358 447 78 06 80, +358 447 78 07 01, www.asikkala.fi/tourism-and-culture/travellers-asikkala/ 
www.nationalparks.fi/en/ , www.nationalparks.fi/en/paijannenp/activities ; Haus nur Juni bis Aug. geöffnet
Visit Padasjoki, Kellosalmentie 20, FI-17500 Padasjoki, Tel. +358 355 29 11, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.padasjoki.fi/ger  sowie via https://visitlahti.fi/en
Visit Hämeenlinna, Raatihuoneenkatu 11, FI-13100 Hämeenlinna, Tel. +358 36 21 33 73 (nur Mo – Fr 9.00 – 16.00 Uhr), This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.visithameenlinna.fi/en/ ; Information auch im Ticketbüro der
Burg Hämeenlinna (Häme Castle; Teil des Nationalmuseums Finnland), Kusta III’n katu 6, FI-13100 Hämeenlinna, Tel. +358 295 33 69 32, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.kansallismuseo.fi/en/haemeenlinna/frontpage ; 21. – 30.4. und 1.9. – 17.12. Di – Fr 10.00 – 16.00, Sa, So 11.00 – 16.00, 2.5. – 31.5. Mo – Fr 10.00 – 16.00, Sa, So 11.00 – 16.00, 1.6. – 31.8. tgl. 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet; Eintritt: 10 €

Seenkreuzfahrten ab Hämeenlinna und Tampere:
Finnish Silverline, Satama (Passagierhafen), Arvi Karistonkatu 8, FI-13100 Hämeenlinna, Tel. +358 10 422 56 00, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.hopealinjat.fi/en/ ; Tampere: Laukontori 10 LH 2, 33200 Tampere
Info Dorf Iittala (25 km von Hämeenlinna): Iittala Glasfabrik (Iittalan lasimäki) & Museum, Könnölänmäentie 2 C, FI-14500 Iittala, Tel. + 358 204 39 62 30 (Museum), Tel. +358 204 39 35 12 (Laden), This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.iittala.com/de/de/about-us-travel-destinations , www.iittalalasimaki.fi/en/info ; Glasfabrik Mo – Fr 9.00 – 20.00, Museum Juni – Aug. Di – So 10.00 – 17.00, sonst Sa, So 11.00 – 17.00 Uhr, Laden/Outlet 15.5. – 31.8. tgl. 10.00 – 20.00, sonst tgl. 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet; Eintritt Museum: 4 €
Info Heilig-Kreuz-Kirche (Pyhän Ristin kirkko) in Hattula: www.hattulanseurakunta.fi/kirkot-ja-tilat/kirkot/pyhan-ristin-kirkko/die-heilig-kreuz-kirche 
Info Tyvanto/Petäys: www.petays.fi , www.petays.fi/en/home 
Info Riihimäki: Eteläinen Asemakatu 2, FI-11101 Riihimäki, Tel. +358 197 58 40 00, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.riihimaki.fi/riihimaki-english/  sowie www.visitfinland.com/de/artikel/finnlands-magischer-glaspfa/  und www.suomenlasimuseo.fi/english 

In Tampere:
Visit Tampere Touristeninformation, Frenckellinaukio 2, FI-33100 Tampere, Tel. +358 356 56 68 00, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.visittampere.fi/de/ ; Geführte Rundtouren: Tel. +358 32 33 04 00 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.; Kontakt nur telefonisch oder per Email

Übernachten, Essen und Trinken:
Dream Hostel & Hotel, Åkerlundinkatu 2, FI-33100 Tampere, Tel. +358 452 36 05 17, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.dreamhostel.fi/en/ ; insg. 130 Betten; 20 Hotelzimmer; Hostel: Dorm Bed ab 23 €, Twin Room ab 65 €, Vierbettzimmer ab 109 €, Sechsbettzimmer ab 149 €; Hotel: EZ (ohne Fenster) ab 65 €, Twin Room (fensterlos) ab 69 €, DZ ab 89 €; mit
Tullin Sauna & Bistro, Åkerlundinkatu 3, FI-33100 Tampere, Tel. +358 400 61 05 22, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.tullinsauna.fi/en/home-2/ ; Bistro: Frühstück tgl. 7.30 – 10,30 Uhr; Lunch (10 €; Lunch-Suppe mit Salat-Buffet 8,50 €) Mo – Fr 11.00 – 14.00, Brunch Sa, So 11.30 – 15.00 Uhr; Küche Mo, Di 7.30 – 21.00, Mi, Do 7.30 – 22.00, Fr, Sa 7.30 – 23.00, So 7.30 – 19.00 Uhr (abends a la carte) geöffnet; City-Sauna: Mo, Di 15.00 – 21.00, Mi, Do 15.00 – 22.00, Fr 15.00 – 23.00, Sa 11.00 – 23.00, So 11.00 – 20.00 Uhr geöffnet; Eintritt: 14 €

Essen und Trinken:
Rest./Cafe Tuhto, in der Tampere Hall (UG), Yliopistonkatu 55, FI-33100 Tampere, Tel. +358 503 31 93 15, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.ravintolatuhto.fi/en/front-page/ ; Mo 10.45 – 14.00, Di – Fr 10.45 – 22.00, Sa 12.00 – 22.00, So 1.00 – 18.00 Uhr geöffnet
Café (Kahvila) Amurin Helmi, Satakunnankatu 49, FI-33230 Tampere, Tel. Tel. +358 3 5656 6634, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.museokortteli.fi/en/ ; im Sommer Mo – Fr 7.00 – 18.00, Sa, So 8.00 – 18.00, im Winter Mo – Fr 7.00 – 17.00, Sa, So 8.00 – 17.00 Uhr geöffnet; Frühstück wochentags 7,50 €, Sa, So 9 €; Mittagssuppe 7,50 €

Einkaufen:
Historische Markthalle Tampere (Tampereen Kauppahalli), Hämeenkatu 19, FI-33200 Tampere, https://tampereenkauppahalli.fi/tampere-market-hall/; Mo – Fr 8.00 – 18.00, Sa 8.00 – 16.00 Uhr geöffnet
Tampere Hall Shop: siehe Tampere Hall, mit gleichen Öffnungszeiten
Tallipiha Stable Yards (Stallhof), Kuninkaankatu 4, FI-33210 Tampere, Tel. +358 453 26 70 04, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., http://tallipiha.fi/en/; Läden Mo – Fr 11.00 – 18.00, Sa, So 11.00 – 16.00, Café Mo – Sa 9.00 – 18.00, So 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet; Eintritt frei

Attraktionen:
Amuri Museum of Workers` Housing Museum des Arbeiterviertels Amuri), Satakunnankatu 49, FI-33230 Tampere, Tel. +358 356 56 66 90, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.museokortteli.fi/en/ ; 14.5. bis 8.9. Di – So 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet, Eintritt: 7 €; freier Eintritt jeden Fr 15.00 – 18.00 Uhr und mit Finnish Museum Card (ab Erstnutzung ein Jahr in 250 Museen gültig; 68 €)
Finnisches Arbeitermuseum Werstas, Väinö Linnan aukio 8, FI-33210 Tampere, Tel. +358 104 20 92 65, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.werstas.fi/?lang=en ; Di – So 11.00 – 18.00 Uhr geöffnet; Eintritt frei
Lenin-Museum, Hämeenpuisto 28, FI-33200 Tampere, Tel. +358 104 20 92 22, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., http://lenin.fi/?lang=en; Sept. – Mai Di – So 11.00 – 17.00,, Juni – Aug. tgl. 11.00 – 18.00 Uhr geöffnet; Eintritt: 8 €
Finnish Hockey Hall of Fame, im Vaprikki (Fabrik)-Museumszentrum (Museokeskus), Alaveerstaanraitti 5, FI-33100 Tampere, Tel. +358 356 56 69 66, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., http://vapriikki.fi/en/museo/; Di – So 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet; Eintritt: 13 €
Muumimuseo (Mumin-Museum), Yliopistonkatu 55 (in der Tampere Hall), FI-33100 Tampere, Tel. +358 32 43 41 11, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., https://muumimuseo.fi/en/; Di, Mi 9.00 – 17.00, Do, Fr 9.00 – 19.00, Sa, So 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet; Eintritt: 12 €, jeder letzte Fr im Monat 15.00 – 19.00 Uhr Eintritt frei; Sa, So 15.00 Uhr kostenlose Führung (45 Min.; in engl.)
Sara Hildén Art Museum, Puutarhakatu 34, FI-33100 Tampere, Tel. +358 356 54 35 12, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.tampere.fi/sarahilden/en/index.html ; Di – So 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet; Eintritt: 11 € oder Finnish Museum Card
Tampere Kunstmuseum (Art Museum), Puutarhakatu 34, FI-33230 Tampere, Tel. +358 356 56 65 77, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.museokompassi.fi/tampere/tampereen-taidemuseo/?lang=en ; Di – Do 9.00 – 17.00, Fr 9.00 – 18.00, Sa, So 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet: Eintritt: 10 €
Tampere Hall (Tampere Talo), Yliopistonkatu 55, FI-33100 Tampere, Tel. +358 32 43 41 11, https://tampere-talo.fi/en/; Ticketverkauf am Tampere Hall Shop Mo 9.00 – 18.00, Di – Fr 9.00 – 20.00, Sa, So 11.00 – 18.00 Uhr geöffnet
Spy Museum, Satakunnankatu 18, FI-33210 Tampere, Tel. +358 32 12 30 07, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.vakoilumuseo.fi/spy-museum/ ; Sommer Mo – Sa 10.00 – 18.00, So 11.00 – 17.00, Winter Mo – Sa 12.00 – 18.00, So 11.00 – 17.00 Uhr geöffnet, Eintritt: 8 €

Seenkreuzfahrten ab Tampere:
Finnish Silverline, Abfahrten ab Laukontori Kai, Laukontori 10 LH 2, FI-33200 Tampere, Tel. +358 10 422 56 00, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., www.hopealinjat.fi/en/ ; Fahrten auf den Seen Pyhäjärvi und Näsijärvi. Sehr beliebt sind die Fahrten vom Laukatori-Kai zur "Sommerinsel" Viikinsaari.

Fotos: Ellen Spielmann

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 13/01/2019

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.