Print this page

Motorrad-Custom aus Japan

CUSTOM WORKS ZON ein faszinierendes, im Auftrag von BMW Motorrad umgesetztes, Custom Bike. Kernstück der Maschine ist der Prototyp eines völlig neuartigen Boxermotors.

CUSTOM WORKS ZON wurde 2003 von Yuichi Yoshizawa und Yoshikazu Ueda in der Präfektur Shiga gründet und ist bekannt für ihre außergewöhnlichen Kreationen. Sie werden regelmäßig zu den renommierten Shows der Customizer Szene eingeladen, wie zum Beispiel der "Mama Tried Show" in Milwaukee, der "The Hand Built Motorshow" in Austin oder der "Brooklyn Invitational". Jede Menge Preise und Auszeichnungen stehen in den Regalen der kleinen Werkstatt, die ihr handwerkliches Können und den eigenständigen Stil immer wieder unter Beweis stellen.

Über die Zusammenarbeit mit BMW Motorrad freute sich Yuichi Yoshizawa enorm: "Es war eine große Ehre und Herausforderung, für einen der traditionsreichsten Hersteller der Branche ein Motorrad rund um den Prototypen eines so spektakulären neuen Boxermotors bauen zu dürfen."

Der spektakuläre Aufbau von CUSTOM WORKS in Zusammenarbeit mit BMW Motorrad erntete viel Anerkennung in der Szene, so gewann er den "Best of Show Motorcycle" Award, die höchste Auszeichnung der Hot Rod Custom Show in 2018.

 

Impressionen:

Fotos: BMW / CUSTOM WORKS ZON

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker