Der Norweger Geir Skeie wusste schon früh, wohin die berufliche Reise für ihn gehen soll: mit gerade mal 13 Jahren war ihm klar: "Ich werde den Bocuse d´Or gewinnen!" Dieser Wettbewerb gilt als die Weltmeisterschaft der Köche und wurde 1987 von französischen Starkoch Paul Bocuse ins Leben gerufen.

Im vergangenen Jahr hat Kevin Fehling den Sprung von der Ostsee an die Elbe gewagt. Mit dem Restaurantkonzept des "The Table" hat er voll ins Schwarze getroffen. DER KULINARIKER im Gespräch mit dem Spitzenkoch vor Ort in der Hafencity Hamburgs…

James Baron, Chef de Cuisine im Luxushotel Tannenhof in St. Anton, über Inspiration, am Tisch aufgeschlagene Butter und Nachhaltigkeit. Der KULKINARIKER im Gespräch…

Er ist das deutsche Gesicht der Kulinarik. Omnipräsent in den Medien, erfolgreich und wegweisend für all diejenigen, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen: Alfons Schuhbeck (66), Tausendsassa und Welt-Botschafter für Gewürze 2015. DER KULINARIKER trifft den umtriebigen Spitzenkoch im Forte Village / Sardinien zum Interview...

Margrith ‚Maggie’ Ettlin ist Kapitänin – eine von sechs auf der Welt. Im August 2013 übernahm sie erstmals das Kommando auf einem Expeditionsschiff der Silversea-Flotte.

Joost Heymeijer, Senior Vice President Catering bei Emirates, über Grand Crus, deutsche Winzer und teuren Champagner. DER KULINARIKER im Gespräch…

Nichts tun bedeutet leben. Oder Leben. Wahlweise. Doch wer tut eigentlich nichts? Die Welt scheint dem Wandel der Allessprecher, Allestuenden, Allesseienden und Allesschreibenden unterworfen zu sein. Warum auch nicht?

Die Oettinger Davidoff AG mit einem Umsatz von 1,23 Milliarden Schweizer Franken und über 3‘600 Beschäftigten auf der ganzen Welt kann ihre Wurzeln bis auf das Jahr 1875 zurückführen.

Wenn es um Gourmet-Events geht, ist das Strandhotel Glücksburg ein fester Begriff. Während der Schleswig-Holstein Gourmet Festivals kochte aus der Sterneriege der Lusthandwerker Kolja Kleeberg vom Berliner Restaurant VAU ein spannungsreiches Menü, das eine besondere Würze durch den musikalischen Auftritt des Kochs erhielt.

In der Nähe von Belgrad geboren, startete Goran Todoric (46) seine Hotel-Laufbahn in Lausanne. Nach fünf Jahren wechselte er von der Schweiz zur Accor-Gruppe nach Frankreich, wo er unter anderem für Sofitel arbeitete.

Seite 3 von 4

Letzte News

Letzte Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.