Michael Schabacker

Michael Schabacker

Nachwuchs, Nachwuchs, Nachwuchs… letztendlich geht es immer wieder um die nachrückenden Fachkräfte in der Hotellerie. Da heißt es: Anreize schaffen und fördern!

Nur wenige Hotels Deutschlands sind den meisten Gästen so bekannt wie Düsseldorfs Breidenbacher Hof. Schon seit 177 Jahren - mit kurzen Unterbrechungen - steht das zur "Selektion Deutscher Luxushotels" gehörige Haus an der Königsallee 11 in bester Lage – und es tut sich einiges!

Alle reden von Regionalität – aber nur die wenigsten Hotels setzen es konsequent um. Das es auch anders geht, kann eindrucksvoll in Seefeld im Hotel "Astoria" erlebt werden. Eine Genussreise nach Österreich...

Direkt am Kölner Dom gelegen, hat das Excelsior Hotel Ernst die wohl zentralste Lage die denkbar ist: und dies schon seit einer gefühlten Ewigkeit. Zu Besuch bei einer Hotel Legende am Rhein...

So ein wenig unbekannt ist er dann doch, der Wein Sardiniens. Einst vermehrt als Wein zum Verschneiden auf dem Festland gebraucht, suchen die Produkte der Weinmacher schon länger ihre eigenen Wege. Ein Besuch bei Siddùra im Nordosten der Insel...

Nachhaltig, na klar. Das erwarten Gäste in der modernen Hotellerie. Und dann muss da noch Erlebnisgastronomie und das gewisse "Etwas" sein. Das ARBOREA Marina Resort an der Ostsee versucht diesen Anforderungen gerecht zu werden...

Das Konzept der Epicurean Road Trips der Luxury Collection® Hotels & Resorts beinhaltet verschiedene Hotels mit unterschiedlichsten kulinarischen Schwerpunkten. Auch Santorin(i) ist mit besonderen Spots dabei...

Als vor kurzem die Luxury Collection® Hotels & Resorts die Epicurean Road Trips als Reisekonzepte vorstellten, dürfte den meisten Reise- und Genussenthusiasten klar gewesen sein, dass es sich bei den angebotenen Bundles um etwas ganz besonderes handeln muss. Wir haben uns auf den Weg gemacht und den Greece-Trip der Collection gemacht...

Es ist warm – aber nicht heiß. "Gestern hat es noch geregnet", erzählt uns Axel Heinz, Gutsdirektor bei Ornellaia in der Toskana. Der Herbst klopft an die Weinberge des Weinguts: Erntezeit!

Seit etwa einem Jahr gehört Tequila Patrón zum Unternehmen Bacardi. Eine stolze Summe von über fünf Milliarden Dollar wurde für den Kauf final transferiert!

Seite 1 von 18

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.