DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK
Jürgen Sorges

Jürgen Sorges

Mit Fertigstellung der mit Millionen-Euro-Aufwand errichteten neuen Cantina auf dem Gagliole Weingut La Valletta, das an der berühmten Conca d`Oro in Panzano in Chianti liegt, hat sich auch das Hauptquartier des renommierten Weingutes Gagliole hierher verlagert...

Die größte Sensation von Santa Fiora ist dann aber die Pieve delle Sante Flora e Lucilla, die Kirche der Ortsnamensheiligen Flora und der Heiligen Lucilla an der Piazza Arcipretura...

Santa Fiora, die Heilige Blühende, mit gerade 2500 Einwohner eines der kleinsten, dafür aber schönsten Dörfer Italiens, empfängt uns nahezu standesgemäß an der auf die Piazza Garibaldi zuführenden Via della Roccacia mit einer an der mittelalterlichen Hauswand nahe der alten Stadtmauer angebrachten Marmortafel.

Nittardi, das die Familie Femfert-Canali seit 1981 besitzt, produziert ökologisch reine Bioweine. Das Areal des Weinguts ist schon seit Jahrhunderten als "Nectar Dei" (Nektar Gottes) bekannt...

Ohne jeden Zweifel ist dies renommierte, 420 ha große Familienweingut mit seinen 81 ha Weinanbaufläche in besten Lagen der toskanischen Maremma aufs Engste mit Elisabetta Geppetti verknüpft.

"Wein ist eine wunderbare, aber ernste Angelegenheit." Stefania Canali, die 1981 mit ihrem Gatten, dem Frankfurter Verleger und Galeristen Peter Femfert das renommierte Landgut Nittardi im Herzen des Chianti-Classico-Gebietes der Toskana übernahm, muss es wissen.

Ein Fußballspiel hätte kaum ereignisreicher sein können! 90 überaus spannende Minuten lang referierte Gaia Gaja, Tochter des als "Angelo Nazionale" und "König des Barbaresco" titulierten, berühmten Angelo Gaja, am 19.4.21 in einer Zoom-Konferenz über die neuesten, vielfältigen Entwicklungen im Hause Gaja…

Darunter machen es Michela und Vittorio Rossi: Sei wählten keinen Geringeren als Leonardo da Vinci als perfekten Wegweiser zu ihren Weinen. Und der hinterließ der Nachwelt einst diesen formidablen Satz: "Die Schlichtheit ist die maximale Raffinesse."

Als Enrico Serafino 1878 mit gerade 24 Jahren von Romano Canavese nach Canale d`Alba im Herzen des Roero-Gebietes umzog und dort seine Cantina eröffnete, wusste er genau, warum!

Das Weingut Agriturismo Aglioni feiert seinen 35. Geburtstag mit speziellen Geschenkpaketen: Das herausragende hauseigenes Bio-Olivenöl und Aglionis leckerer Bio-Wein sind stets mit dabei!

Seite 1 von 38

Letzte News

Letzte Artikel