Das "fera" ist Restaurant, Bar und Tapas-Lounge in einem. Im Herzen von Mallorcas Hauptstadt tischt dort der österreichische Küchenchef Simon Petutschnig bemerkenswerte Köstlichkeiten auf – mit Geschmackskombinationen, die so erstaunlich wie gelungen sind. Kurzum: Essen im "fera" macht richtig Spaß.

Field - ein einfacher Name steht für das preisgekrönte Sternerestaurant im Zentrum von Prag. Normalerweise ist unter einem Acker ein landwirtschaftlich genutzter Boden zu verstehen, auf dem verschiedenste Früchte, wie unter anderem Getreide, Kartoffeln, Gemüse wachsen. In diesem Restaurant ist das Interieur des Raumes bis auf einige originale landwirtschaftliche Geräte elegant und minimalistisch gestaltet, um so das landwirtschaftliche Ambiente zu erreichen...

Große Kochkunst bietet das Ehepaar Petra und Detlef Schlegel. Ihr Restaurant Stadtpfeiffer im Leipziger Gewandhaus trägt bereits seit 2003 einen Michelin-Stern...

Im Meldrum House Country Hotel and Golf Course, ein 30 km vom Stadtzentrum Aberdeen (Schottland) im Ort Oldmeldrum gelegenes Resort, hat ein neues Restaurant eröffnet!

Der 32jährige Sven Wassmer gilt als einer der Shooting-Stars der eidgenössischen Gastroszene. Kaum wurde der Deutschschweizer aus dem aargauischen Frickthal 2016 mit seinem Restaurant Silver im Thermenhotel 7132 in Vals vom Gault Millau zur Entdeckung des Jahres gekürt, erkochte er auch schon den ersten Stern. 2017 stieg er dann bereits in die 2*-Liga auf!

In einem ehemaligen Kloster aus dem 14. Jahrhundert befindet sich im historischen Stadtviertel von Prag das Mandarin Oriental. Der Name steht per se für Exzellenz und Luxus - ein besonderes Merkmal dazu birgt die Geschichte des Hotels, denn die Fundamente des heutigen Hotels stehen auf zwei Klostergebäuden.

Bereits unter dem Eingangsbogen beginnt der Moment der Verzauberung. Die Osteria Già Sotto L'Arco befindet sich in einem prächtigen Gebäude aus dem achtzehnten Jahrhundert in der malerischen Altstadt von Carovigno.

Das Restaurant von Adrian Quetglas dürfte zu den Entdeckungen des Jahres gehören. Geboren wurde der Chefkoch mit mallorquinischen Wurzeln 1968 in Buenos Aires...

In leuchtendem Weiß strahlt der mächtige Turm der Masseria Coccaro. Hunderte Lampen verleihen dem geschichtsträchtigen Anwesen, dessen Ursprünge bis in das 16. Jahrhundert zurückgehen, romantischen Charme...

Schon der erste Eindruck vom Borgo Egnazia lässt das Herz höher schlagen. Mitten zwischen jahrhundertealten Olivenbäumen betört das 5-Sterne-Haus, das wie ein apulisches Dorf angelegt ist, durch einen ganz besonderen Charme...

Seite 4 von 26

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.