DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK


Der Lorenz, die Elefantenbäume & das Meer

Das Fünf-Sterne-Hotel El Llorenç Parc de la Mar in Palmas Altstadt verbindet eine Top-Lage mit Design und Sterne-Gastronomie...

Wenn man den jungen Hoteldirektor Joan Comas fragt, was sein gerade mal zwei Jahre altes Hotel El Llorenç Parc de la Mar im Herzen von Palma de Mallorca so besonders macht, sagt der 29-Jährige nur drei Worte: "Design, Lage, Gastronomie."

Fangen wir mit dem "Outfit" an. Für die Gestaltung des 5*-Boutique-Hotels zwischen Kathedrale, Meer und der historischen Stadtmauer von Palma zeichnet der Designer Magnus Ehrland verantwortlich. Der Schwede hat Klassisches mit modernem Touch versehen. Nichts Außergewöhnliches so weit. Wenn da nicht dieses gewisse Faible für kleine Verrücktheiten wäre. Dazu gehören zum Beispiel die knalligen, blauen Feder-Puschel-Bilder in den Zimmern, die zwar das staubputzende Zimmerpersonal in die Verzweiflung treibt, die aber in der Tat ziemlich witzig aussehen. Ausgesprochene Hingucker sind sie in jedem Fall. Ohnehin hängen in der Nobelherberge über 200 Kunstwerke: darunter zeitgenössische Gemälde sowie Original-Schwarz-Weiß-Fotos aus den 1950er und 1960er Jahren.

Design im Vordergrund: Zimmer im Fünf-Sterne-Hotel El Llorenç Parc de la Mar.
Design im Vordergrund: Zimmer im Fünf-Sterne-Hotel El Llorenç Parc de la Mar.

 

Hommage an arabische Zeiten

Mitten in Palmas Altstadt findet sich das Hotel, dort, wo einst ein Kloster untergebracht war. Als bei den Bauarbeiten gar ein Ofen aus arabischer Zeit entdeckt wurde – die Mauren herrschten von 902 bis 1229 auf Mallorca – war klar, dass es ohne eine Hommage an die ehemaligen Gebieter nicht geht. "Gerade in diesem Viertel hier, Calatrava genannt, gibt es noch andere Spuren der arabischen Herrschaft auf Mallorca, die bis heute erhalten sind", sagt Hotel-Chef Joan Comas. "Dazu gehören die arabischen Bäder ,Banys arabes‘ und das Gebäude des Templer-Ordens, beide in wenigen Minuten zu Fuß vom Hotel erreichbar."

Und so kommt es, dass sich der arabische Stern als wiederkehrendes Element auch in den verschiedensten Bereichen des Hotels wiederfindet: im Muster des Holzparketts ebenso wie auf Schranktüren, Bettwäsche, Handtüchern, Verglasungen, Raumteilern ... Auch der Spa-Bereich wartet mit diesem Deko-Element auf. Und die Wellnesszone ist gleich ganz einem Hammam nachempfunden, Indoor-Schwimmbecken und Dampfsauna inklusive.

Spa-Bereich mit Deko-Elementen.
Spa-Bereich mit Deko-Elementen.

 

Beste Aussichten bis zum Castell de Bellver

33 Zimmer hat das Hotel, davon acht Suiten. Die Gäste schauen entweder auf einen typisch mediterranen Patio – oder auf die mächtigen Elefantenbäume direkt vor der Haustür an der Plaça Llorenç Villalonga. Llorenç Villalonga war ein balearischer Schriftsteller und Psychiater. Nach dem Platz ist das Hotel benannt: El Llorenç. Zu Deutsch: der Lorenz. Von den oberen Etagen des Hotels ist auch das Meer zu sehen. Beste Aussichten, die alle Besucher auf der Dachterrasse des Hotels mit Rooftop-Pool und Bar genießen können. Von dort eröffnet sich ein Panorama-Blick auf die Altstadt der Mittelmeermetropole. Die Augen schweifen über die Kathedrale, den Hafen und das Meer hinweg bis hin zum Castell de Bellver aus dem 14. Jahrhundert.

Eine Welt für sich

Mögen andere Hotels auf der Insel im Winter schließen, das El Llorenç Parc de la Mar bleibt das ganze Jahr über geöffnet. "Die Auslastung ist sehr gut", verrät Comas. Selbst die Corona-Zeit hat es bis jetzt gut überstanden. Wer waren in der Pandemie die treuesten Gäste? "Trotz der zeitweise eingeschränkten Flugmöglichkeiten konnten wir besonders viele deutsche Gäste begrüßen, und auch der lokale Bealearen-Markt sowie das spanischen Festland waren stark. Uns kommt natürlich zu Gute, dass wir ein kleines Hotel mit nur 33 Zimmern sind, allerdings eines, das einfach alles hat." Comas gerät ins Schwärmen. "Im Grunde braucht man das Haus gar nicht zu verlassen. Wir haben schöne Designer-Zimmer, teils mit Meerblick, einen Spa-Bereich, eine gut ausgestattete Fitness-Zone, auf dem Dach einen zweiten Pool mit balinesischen Betten und Bar. Und dann ist da noch das Restaurant für außergewöhnliche kulinarische Erfahrungen."

Sternekoch Santi Taura.
Sternekoch Santi Taura.

 

Für genau die sorgt der frisch gebackene Sternekoch Santi Taura. Sein Restaurant DINS befindet sich im Erdgeschoss. 2020 das erste Mal von Michelin-Testern mit einem Stern bedacht, tischt der mallorquinische Küchenchef dort ausschließlich balearische Speisen auf, bereitet Gerichte mit Geschichte zu.

Für Pedalritter & Oldtimer-Liebhaber

Allerdings wäre es natürlich viel zu schade, bei einem Palma-Aufenthalt nicht auch die wunderschöne Stadt zu erkunden. Wer nie durch die engen Altstadtgassen gestreift ist, sich von den vielen Bars und Cafés, Galerien und Geschäften nicht hat verlocken lassen und weder Meeresflair noch Hafenatmosphäre geschnuppert hat, hat echt was verpasst. Auch zu größeren Entdeckungstouren bietet sich Mallorca geradezu an. Man organisiert sie auf eigene Faust oder schließt sich organisierten Ausflügen an. Das Hotel selbst bietet zudem in Kooperation mit externen Anbietern spezielle Rad-, Boots- und Heißluftballontrips. Auto-Freaks können sogar eine Loryc-Landpartie unternehmen. Loryc – nie gehört? Lorycs waren die einzigen Autos, die je auf Mallorca entwickelt und gebaut wurden. Seit kurzem gibt es die nostalgischen Wagen in einer Neuauflage – zeitgemäß mit E-Antrieb, versteht sich.

Rooftop und Pool...
Rooftop und Pool...

 

Erweiterung der Mallorca Ç Collection

Und wer steht hinter dem Hotel? "Zwei betuchte Privatpersonen, ein Mallorquiner und ein Schwede, die ursprünglich beide nicht aus dem Hotel-Business kommen", erzählt Comas. Doch offenbar haben die beiden Gefallen an dem Geschäft gefunden. Denn bereits im Frühjahr 2022 soll Hotel Nummer zwei eröffnet werden – in Pollença an der Cala Sant Vicenç. "Das Hotel wird El Vicenç heißen", so Comas. "El Llorenç und El Vicenç – zwei Häuser, die unter der Mallorca Ç Collection firmieren."

Infos:
El Llorenç Parc de la Mar, Plaça de Llorenç Villalonga 4, E-07001 Palma de Mallorca, Balearen. www.elllorenc.com 
Das Hotel – rund neun Kilometer vom Flughafen Palma entfernt – ist ein Adults Only-Hotel (ab 16 Jahren). Parkplatz vorhanden, inkl. Park-Service.


Impressionen:

Fotos: Hotel El Llorenç Parc de la Mar, Kirsten Lehmkuhl, Tarek Serraj

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 17/11/2021

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Letzte News

Letzte Artikel