DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK


Matild Palace, a Luxury Collection Hotel, Budapest

Das Matild Palace, a Luxury Collection Hotel, Budapest wird voraussichtlich das 120. Hotel von The Luxury Collection sein, wenn es diesen Frühsommer in Ungarn eröffnet.

Das Hotel mit seinen 130 Gästezimmern bietet dank seines ungarischen Erbes ein unverwechselbares Ambiente, das sich durch das gesamte Gebäude zieht und von dem Moment an, in dem Gäste durch die Eingangstüren treten, spürbar ist. Das unter der Schirmherrschaft ihrer kaiserlichen und königlichen Hoheit Maria Clotild von Sachsen-Coburg entwickelte und 1902 von den berühmten ungarischen Architekten Kálmán Giergl und Flóris Korb erbaute ikonische Anwesen steht heute als UNESCO-Weltkulturerbe unter Denkmalschutz. Das preisgekrönte Innenarchitekturbüro MKV Design hat das Anwesen mit ungarischen Designelementen und Kunstwerken, die sich auf Budapester Literatur beziehen, für den heutigen Luxusreisenden gestaltet.

Durch die Zusammenarbeit mit dem berühmten Koch Wolfgang Puck, der den gesamten gastronomischen Betrieb einschließlich des ersten europäischen Restaurants Spago leiten wird, wird das Anwesen eine neue Ära der Unterhaltung und Gastronomie in der Stadt einläuten. Das Matild Palace kombiniert eine luxuriöse Umgebung mit authentischen Erlebnissen und eignet sich bestens als Ausgangspunkt zur Erkundung Budapests.

Eröffnung im zweiten Quartal 2021!

Foto: Marriott International

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel