Anantara: Private Jet Experience

Anantara hebt ab: Mit der Einführung ihrer neuen Private Jet Experience stellt die thailändische Hotelgruppe ihren Anspruch als Luxusmarke weiter unter Beweis.

In Kooperation mit der renommierten Airline MJets offeriert sie ab sofort eine spektakuläre Tour über den Indischen Ozean. Reisende fliegen von der Metropole Bangkok über Sri Lanka bis auf die Malediven und entdecken so zwei der Flaggschiffe der Hotelgruppe, das Anantara Peace Heaven Tangalle Resort und die Anantara Kihavah Maldives Villas. Je nach Anzahl der Passagiere stehen zwei verschiedene Flugzeuge bereit. An Bord der Cessna Citation X, einem der schnellsten Business Jets der Welt, haben bis zu acht Personen Platz während größere Gruppen bis zwölf Personen mit der luxuriösen Gulfstream V fliegen.

Hier ist mit einem separaten Speise-, Entertainment- und Schlafbereich besonderer Komfort geboten und sogar Duschen gibt es an Bord. Die Anantara Private Jet Experience wird individuell auf die persönlichen Wünsche sowie auf die Anzahl der Gäste abgestimmt. Preise können per E-Mail unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. angefragt werden.

Weitere Informationen finden sich unter www.anantara.com 

Foto: Anantara / MJets

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.