DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK

Die Cocktail-Kreation "Cariño" des Niederländers Eric van Beek wurde zum BACARDÍ Legacy Cocktail 2018 gekürt...

"SOStain" auf Sallier de la Tour: Die großen Weine des großen Namens setzen erfolgreich auf Umwelt und Nachhaltigkeit...

Ein großer Name der Vergangenheit: Guevara. In London zum Produktlaunch des Bacardi Añejo Cuatro kam zwar nicht ein oder der "Che" an die Themse, aber eine kleine Revolution gab es dann doch...

Ein mehr als angemessener Rahmen: Dinner im neuen "Fontenay" in Hamburg, als flüssige Begleitung "Fines Bulles" aus dem Loire Valley...

Zum Tasting nach Mailand: vorgestellt werden Ornellaia Jahrgänge von Direktor Axel Heinz...

Es ist eine der beeindruckendsten Erfolgsgeschichten der italienischen Weinszene – die erst 1986 in Sorbo Serpico gegründete Kellerei Feudi di San Gregorio gehört heute zu den führenden Weinbaubetrieben in Kampanien und wurde zu einem Symbol für die önologische Renaissance Süditaliens.

Darf`s ein Fläschchen mehr sein? Dann liegen Sie richtig mit den herausragenden, doch auch (und noch) kostengünstigen Weinen des Weingutes von Viviana Malafarina und Pierpaolo Sirch im Weingut Basilisco in der süditalienischen Basilikata...

Kurz vor Castagnetos Ortsteil San Giusto, wo an der Kreuzung das gute Hotel Zi` Martino ("Onkel Martin") schon Weltklasse-Radprofis beherbergte und glänzend auch mit Fasan, Taube, Wildschwein und Bistecca Fiorentina verköstigte, öffnete das Weingut Campo alle Comete, der neue Stern am Himmel über dem Weingebiet Bolgheri DOC, für den KULINARIKER nicht nur die heiligen Hallen von Gutshaus und Kellerei...

Der neue, sehr gute Barolo Cannubi 2013 von Damilano überzeugt in vollen Zügen. Doch die »wahre Essenz« der Weinbauphilosophie dieses Familientraditionsguts ist der Cannubi Riserva »1752«!

Etwas Magisches geht von dem Anwesen aus. Wenn im Herbst die alten Mauern vom gotischen Schloss Englar mitten in den Weinfeldern in ein sanftes Licht getaucht werden, ist verständlich, warum die Ahnen der Grafen Khuen-Belasi diesen landschaftlich besonders schönen Platz für ihren Gutshof wählten...

Seite 12 von 18

Letzte News

Letzte Artikel