Darf`s ein Fläschchen mehr sein? Dann liegen Sie richtig mit den herausragenden, doch auch (und noch) kostengünstigen Weinen des Weingutes von Viviana Malafarina und Pierpaolo Sirch im Weingut Basilisco in der süditalienischen Basilikata...

Kurz vor Castagnetos Ortsteil San Giusto, wo an der Kreuzung das gute Hotel Zi` Martino ("Onkel Martin") schon Weltklasse-Radprofis beherbergte und glänzend auch mit Fasan, Taube, Wildschwein und Bistecca Fiorentina verköstigte, öffnete das Weingut Campo alle Comete, der neue Stern am Himmel über dem Weingebiet Bolgheri DOC, für den KULINARIKER nicht nur die heiligen Hallen von Gutshaus und Kellerei...

Der neue, sehr gute Barolo Cannubi 2013 von Damilano überzeugt in vollen Zügen. Doch die »wahre Essenz« der Weinbauphilosophie dieses Familientraditionsguts ist der Cannubi Riserva »1752«!

Etwas Magisches geht von dem Anwesen aus. Wenn im Herbst die alten Mauern vom gotischen Schloss Englar mitten in den Weinfeldern in ein sanftes Licht getaucht werden, ist verständlich, warum die Ahnen der Grafen Khuen-Belasi diesen landschaftlich besonders schönen Platz für ihren Gutshof wählten...

Für viele Genießer diesseits des Rheins war das nahe gelegene Elsass in den 70er und 80er Jahren Ausgangspunkt ihrer kulinarischen Sozialisation...

Nicht nur die Kulisse war perfekt. Vor der einzigartigen Dolomitenlandschaft stellten mitten auf der Seiser Alm, der größten Hochalm Europas, 15 Südtiroler Produzenten im Rahmen des 1. Südtiroler WineSummits ihre Weine vor...

20 Stunden Perrier-Jouët: dekorative Ausstattung und Epernayische Gedanken. Eine Visite der besonderen Art in den Mauern eines Champagner-Hauses.

Noch vor der Berliner Kirchentag-Session mit Angela Merkel anlässlich der 500. Wiederkehr von Luthers Thesenanschlag in Wittenberg und damit dem Beginn der Reformation erholten sich die Obamas Ende Mai 2017 in der Toskana und besuchten Montalcino...

Schon seit 1958 produzieren die Tenute Silvio Nardi vor den Toren des toskanischen Weinmekkas Montalcino Brunello-Weine der Extraklasse...

2014 war die längste und späteste Weinlese in Massetos Geschichte, eine fundamentale Rolle spielte dabei die Besonderheit des Terroirs.

Seite 4 von 9

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.