Sommer – Sonne – Meer… und Kulinarik. Ein kleiner Rundgang durch die spanische Costa Brava von und mit Carola Faber…

Premiere der Food Zürich

Warum nicht gleich Nägel mit Köpfen machen, lautete offenbar das Motto, als man in Zürich im letzten Jahr entschied, die bisher über das Kalenderjahr verstreuten Food Events der Limmatmetropole unter dem neuem Label Food Zürich künftig zu einem einzigen Megaevent zusammenzufassen.

Da Capo, Edi Hitzberger!

Der Schweizer Sternekoch Eduard Hitzberger wetzte zum Kulinarik & Kunst Festival in St. Anton noch einmal die Messer – vielleicht zum letzten Mal.

Aurelio-Küchenchef Christian Rescher glänzt beim Kulinarik & Kunst Festival in St. Anton.

Christian Kastenmeier ist erst 28 Jahre alt. Als 16-Jähriger beschloss der gebürtige Bayer, eine Kochlehre zu beginnen. Erfolgreich. Bereits seit 2014 kocht er im Romantikhotel Gmachl - ein Haus, in dem Tradition ein besonderer Ausdruck ist, denn es zählt zu den ältesten Familienbetrieben Österreichs.

Die Übersetzung des japanischen Wortes "Shiki" lautet "Vier Jahreszeiten" oder auch "Dirigieren" - ein sehr treffender Begriff für das japanische Fine Dining Restaurant mitten in Wien.

Hohe Bogenbrücken, uralte Häuser, die sich über unterschiedlich dunklen, jahrhundertealten Steinschichten am Flussufer vom El Brugent erheben. Von den kleinen Balkonen aus sind eine Mühle aus dem Jahr 1310 sowie Kapellen und Kirchen um 1500 zu sehen.

Sternereigen am Arlberg

St. Anton wandelt sich dieser Tage zum dritten Mal zum Mekka der internationalen Kochkunst. "Kunst & Kulinarik-Festival" heißt das vier Wochen dauernde Event, das den bekannten Wintersportort dank zahlreicher Wallfahrer des guten Geschmacks auch im Sommer zur angesagten Destination werden lässt.

Zwei verschwiegene Bergnester in Albaniens "Mysterious South": Jürgen Sorges wanderte von Khudës nach Qeparo, wo im Anschluss Albaniens Star-TV-Koch Sokol Prenga (43) zu Tisch bat.

Schon der erste Eindruck ist außergewöhnlich. Mitten im Herzen von Wien befindet sich der prachtvolle Bau des zur Kempinski Gruppe gehörende Grand Hotel. Ehemals wurde das schmucke "Palais Hansen" als Gästehaus für die Weltausstellung 1873 gebaut.

Seite 10 von 14

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.