Unter dem Label Vini da Terre Estreme hat Alvaro De Anna vor 8 Jahren begonnen, eine Auswahl außergewöhnlicher italienischer Winzer zu versammeln, deren Weine nicht nur meist in reiner Handarbeit und auf Grundlage teilweise jahrhundertealter Techniken produziert werden, sondern auch in höchst ungewöhnlichen und anspruchsvollen Lagen gedeihen oder aus fast vergessenen Rebsorten gekeltert werden...

Waren Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Trakl, Heinrich Ignaz Franz von Biber oder Johann Michael Haydn hier zu Gast? Wie war das Leben damals wirklich?

Der britische Starkoch André Garrett hat als Executive Chef die Leitung der Restaurants des Corinthia London übernommen und führte The Northall binnen weniger Monate an die Spitze der Gastronomie an der Themse.

Stolz ragen die prächtigen Zinnen vom Castello die Spessa in die Höhe. Die Ursprünge des Märchenschlosses aus dem 13. Jahrhundert gehen auf die Römerzeit zurück...

Schaut man sich die gehobene Gastronomie in Deutschland an, ist es oftmals eine Gratwanderung zwischen Formalismus und Überkreativität. Das soll kein Vorwurf sein. Doch bei unseren Nachbarn sieht das meist ganz anders aus...

Es gibt sie, die kleinen Perlen im Wirrwarr der Sternerestaurants. Das "The White Room by Jacob Jan Boerma" in Amsterdams Grand Hotel Krasnapolsky gehört ganz sicher dazu...

Neue Partner, neue Veranstaltungsformate, neue Sponsoren – das traditionsreiche Engadiner Gourmetevent, das in diesem Jahr bereits zum 27. Mal ausgetragen wurde und damit zu den traditionsreichsten Kulinarikveranstaltungsreihen der Welt zählt, startet im wahrsten Sinne des Wortes mit Vollgas ins neue Jahrzehnt...

Ein ziemlicher trüber Nachmittag geht in den frühen Abend über und im schweizerischen Pontresina eilen die Menschen über die engen Bürgersteige nach Hause, ins Warme und Gemütliche...

Die Internationale Grüne Woche ist nicht nur ein wichtige, als "Davos des Agro-Business" hoch gelobte wichtige Austauchplattform für Minister, Staatssekretären und zig Spitzenpolitiker aus aller Welt!

Finnland und Estland sind eigentlich froh, keine Könige oder gar Zaren mehr auf ihrem Territorium zu haben. Seit nun gut 100 Jahren sind sie endlich wieder selbständige Republiken und wollen dies auch bleiben!

Seite 1 von 18

Letzte News

Letzte Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.