La Subida - eine Philosophie aus Natur, Kulinarik und Wald

Es gibt Orte der besonderen Stille, des Friedens. Dazu gehört "La Subida" in Cormons an der italienischen Grenze zu Slowenien. Zu dem weitläufig angelegten Resort, das das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen lässt, gehören 30 Zimmer in kleinen Häusern, mitten im Wald...

Lediglich das sanfte Rascheln der Blätter und das Zwitschern der Vögel ist zu vernehmen. Die ruhige, sehr persönliche Atmosphäre vermittelt Geborgenheit. Seit Jahrzehnten lebt die Inhaberfamilie Sirk mit einem Team von etwa 30 Mitarbeitern den Gästen Regionalität, Naturverbundenheit und eine sehr persönliche Atmosphäre vor. In der Osteria wird regionale Küchenkunst mit beispielhafter Präzision und Eleganz geboten. Dort bedeutet ein Abendessen bei prasselndem Kaminfeuer ein besonderes kulinarisches Erlebnis und auch das Flair in dem Gourmetrestaurant, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist, beeindruckt. Weitere bemerkenswerte Punkte sind der äußerst aufmerksame Service, sowie der gut bestückte Weinkeller.

Kulinarik am Kaminfeuer...
Kulinarik am Kaminfeuer...

 

Zum Hirschtatar an Beerensauce und mit einem feinen Gänseleberstreifen wird ein blumiger 2018 Kristancic Rebula gereicht. Die floralen Noten des weichen und angenehmen Weines harmonieren mit der dezent portionierten Leber.

Die duftigen Nuancen werden gleich im nächsten Gang durch die Holundercreme zu den Zucchinitäschchen mit Ei und Zwiebel aufgegriffen. Diese aromatische Speise wird ergänzt durch einen 2018 Carlo di Pradis Collio Sauvignon. Der intensive und charakteristische Duft des trockenen gut strukturierten Tropfens erinnert an eine Mischung aus mediterranen Kräutern und sogar etwas Holunder.

Pasta Buttata mit Steinpilzen, Zucchini und Käse.
Pasta Buttata mit Steinpilzen, Zucchini und Käse.

 

Es folgt ein Pasta - Gedicht: zarteste Pasta Buttata mit Steinpilzen, Zucchini und Käse lassen Genießer ins Schwärmen geraten. Dazu passt sehr gut ein 2016 Tenuta Baroni del Mestri Bianco. Der Wein zeigt Komplexität und Intensität, gleichzeitig aber Eleganz und Nuancen von gelben Früchten, Bittermandel und Kräutern. Die Ente Patata in Gemüse besticht durch Herzhaftigkeit und delikate Schärfe. Eine harmonische Ergänzung bietet der 2017 Piquentum Malvazija Blanc, der ein ausgewogenes Spiel zwischen Säure und Frucht spiegelt.

Perfekt gegart wird das Kaninchenfilet mit Estragon und Kartoffelpüree serviert. Zu dem schmackhaften Gericht folgt ein 2016 Sara & Sara Refosco del Peduncolo. In der Nase entwickeln sich Aromen von dunklen Früchten und Gewürzen, am Gaumen beeindruckt der Wein durch einen sehr langen Nachklang.

Hauptgang: Hirschfilet mit Zwiebel und Birne...
Hauptgang: Hirschfilet mit Zwiebel und Birne...

 

Nach einem Zitronensorbet wird der Hauptgang gereicht. Eine gelungene Zusammenstellung aus Hirschfilet, etwas roter Zwiebel, Preiselbeeren und Birne. Abgerundet wird diese feine Speise durch einen fruchtigen, trockenen und eleganten Renzo Sgubin Merlot 2015. Der vollmundige Begleiter erinnert in der Nase an Tabak, Schokolade und Kirschen.

Zu den kreativ zubereiteten Desserts, Cremes mit Beerenfrüchten und grünen Perlen, begeistert ein komplexer 2011 Anna Berra Ramandolo, der neben seiner großen Eleganz auch Noten von Trockenfrüchten und Honig zeigt. Als Abschiedsgruß wird auf einem rustikalen Holzbrett ein essbares Waldbild gereicht: grünes Moos, Schattenmorellen, Pilze und kleine bronzefarbene Zweige - sehr gelungen!

Mmmmmhhh... Beerenfrüchte.
Mmmmmhhh... Beerenfrüchte.

 

Tipp: Die Familie Sirk bietet nicht nur feine Waldhäuser und erstklassige Kochkunst, sondern produziert auch Essig, selbstverständlich aus den besten Trauben, die gleich neben dem Refugium wachsen.

La Subida, www.lasubida.it

Fotos: Carola Faber

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 23/12/2019

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Carola Faber

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.