Champagne GOSSET

Champagne GOSSET steht seit 430 Jahren für Qualität und Tradition. Mit diesem Anspruch erzeugt man bei GOSSET Spitzen-Cuvées, die ihrem Stil seit jeher treu sind. Jedoch steht das Haus auch für Experimente und Innovationen und begeistert damit nicht nur die gehobene Gastronomie, sondern Champagnerliebhaber weltweit.

Seit 1584 steht der Name GOSSET für Weine aus der Champagne und ist somit das älteste Weinhaus der Region. Der "Style GOSSET" ist seit Anbeginn geprägt von handwerklicher Tradition und begeisterte bereits den Hof von François I und Henri IV. Seit dieser Zeit wurde viel mit Pinot Noir gearbeitet und somit eine der Leitrebsorten der Champagne verwendet. Zu sprudeln begann es in Aÿ jedoch erst Ende des 18. Jahrhunderts.

Von Beginn an hat das Haus Champagne GOSSET ausgezeichnet, sich bei den verschiedenen Qualitäten auf die eigene Handwerkskunst zu besinnen. Die Champagner sollen vor allem authentischer Ausdruck ihres reichen Terroirs sein. Für die Herstellung der verschiedenen Qualitäten wird nur Traubengut aus Premier- und Grand-Cru-Lagen verwendet. So inspiriert jede Flasche Champagne GOSSET auf ihre eigene Art und ist eine Aufforderung zum Genießen mit allen Sinnen.

Die Philosophie von GOSSET: Qualitätsversprechen und Authentizität

Der neue Kellermeister Odilon de Varine, seinerseits auch schon seit 12 Jahren im Unternehmen, führt das Erbe seines Vorgängers Jean-Pierre Mareigner auf großartige Weise weiter. Sowohl für den Kellermeister als auch für das gesamte Önologen-Team ist es selbstverständlich, der Liebe zum Handwerk Ausdruck zu verleihen und den besonderen Qualitätsanspruch – für den Champagne GOSSET steht – zu bewahren. Die Stilistik, die besonders durch den Verzicht auf eine malolaktische Gärung geprägt ist, findet sich in allen Weinen von GOSSET wieder und ist so einzigartig in der Champagne.

Grande Réserve Brut

Hier reift der Wein für mindestens drei Jahre...
Hier reift der Wein für mindestens drei Jahre...

 

Für Champagne GOSSET hat die Signature-Cuvée "Grande Réserve Brut" eine ganz besondere Bedeutung, denn sie steht für den traditionellen Stil des Hauses GOSSET. So findet die Weinbereitung und der Ausbau traditionell auf der Hefe statt, um eine verfrühte Oxidation zu vermeiden. Auf die malolaktische Gärung wird wie bei allen Cuvées des Hauses verzichtet, um das natürlich-fruchtige Aroma der Weine zu erhalten und eine perfekte Lagerfähigkeit zu gewährleisten. Der Wein reift mindestens drei Jahre in den Kellern bei konstanter Temperatur, was die vorgeschriebenen 15 Monate weit überschreitet. So erhält jeder Wein bei GOSSET genügend Zeit um sein ganzes Potential zu entfalten.

In der Nase wird der Grande Réserve Brut von Frische und Fruchtigkeit geprägt, am Gaumen entwickelt er einen voluminösen und großzügigen Charakter mit einer klaren Struktur der Pinot Noir. Die leicht säuerliche Zitrusfrucht und das Aroma von weißen Blüten und Weißdorn lassen die Cuvée wunderbar mit Austern, Scampi, Käse und verschiedenen Tapas harmonieren. Nicht ohne Grund wurde die wichtigste Cuvée von GOSSET von Wine Spectator mit 92 Punkten bewertet und fällt somit unter die Kategorie der großartigen Klassiker.

"Er ist die Signature-Cuvée unseres Hauses. Der GRANDE RÉSERVE verkörpert den puren Stil von GOSSET seit über 30 Jahren," so Kellermeister Odilon de Varine.

Grand Blanc de Blancs

Der Grand Blanc de Blancs bringt den Chardonnay geschmacklich direkt in die Flasche. Frische, Eleganz und subtile Fruchtnoten dominieren. Für den Blanc de Blancs wurde nur das beste Traubengut aus der Côte des Blancs und der Montagne de Reims verwendet, wodurch sich der ganze Charakter des Chardonnays zeigen kann. Neben den Primäraromen wird der Geschmack vor allem durch Mineralik geprägt. Man glaubt förmlich das Terroir aus Kreide erschmecken zu können. Genau das ist es, was dem GOSSET Grand Blanc de Blancs seinen Charakter verleiht.

Die Ästhetik dieser Cuvée wird noch durch die eigens für das Haus angefertigte Antikflasche unterstrichen. Dieser Relaunch versteht sich als eine Hommage an Suzanne GOSSET (1885-1970), die die Pionierin bei der Verwendung der transparenten Flasche war. Grand Blanc de Blancs wurde im Jahr 2011 ins Leben gerufen und war, bevor er diesen heutigen Namen erhielt, schlicht ein GRAND GOSSET.

Die Genuss-Trilogie: Grande Réserve, Grand Blanc de Blancs, Grand Rosé.
Die Genuss-Trilogie: Grande Réserve, Grand Blanc de Blancs, Grand Rosé.

 

Grand Rosé

Ein feiner komplexer Rosé d’Assemblage mit deutlicher Chardonnay-Note. Die Cuvée strahlt Finesse und frische aus, die Anklänge an Waldbeeren und roten Beeren wecken die Leidenschaften.

IN DER NASE: Dieser Champagner ist reich an ausdrucksvollen Erdbeer- und Himbeernoten. Es erweckt den Eindruck, als ob man eine Schale voll reifer Erdbeeren vor sich hat, die mit ihrer lieblichen Frische ihren Weg in die Nase finden.

AM GAUMEN: Gut strukturiert und mit einer perfekten Balance von Frische, Säure und Frucht. Der GRAND ROSE wird von verführerischen Aromen reifer Früchte, allen voran dem wilder Erdbeeren dominiert. So lässt sich eine dezente Süße herausschmecken. Er ist ein schöner und leicht zugänglicher Champagner, der noch jung ist. Seine ganze Kraft und Schönheit wird sich mit den Jahren erst intensivieren.

ZU SPEISEN: Ein lebendiger und frischer Hauch von frisch aus dem Garten gepflückten Erdbeeren schwingt bei diesem Rosé mit. Die Früchte mit ihrer einzigartigen Süße, Milde und Saftigkeit passen so perfekt zu dem jugendlichen Charakter des Champagners; und ebenso zu Klassikern wie Gänsestopfleber passt der GRAND ROSE, denn er kann bei einem solchem Food-Pairing seine Vielfalt und den Aromenreichtum zur Geltung bringen. Im Zusammenspiel mit den Speisen entsteht ein Duett, das von Kraft und Zärtlichkeit zugleich dominiert wird.

Fotos: HORIZON BLEU, Lief Carlson

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 17/11/2018

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Autor

Kulinariker

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.