Luxus am Puls der Zeit: Corinthia Hotel London

Im Herzen der Hauptstadt, unweit vom Piccadilly Circus, thront Londons größtes Palasthotel. Mit 283 Zimmern, einschließlich 51 Suiten und 7 Penthouse Suiten, bietet das Corinthia einen Luxus, der selbst in London seines Gleichen sucht!

Tom Kerridge übernimmt nun als einer der angesagtesten Sterneköche der britischen Insel das neue Restaurant, das erste des Starkochs in London. Ab diesem Sommer erwarten den Gast zudem elf neue top-designte Suiten.

Ziel ist es für Kerridge, eine entspannte, britische Brasserie auf höchstem kulinarischen Niveau zu etablieren. Die Vorzeichen dafür stehen prächtig. Der Chefkoch hat sich in seinem Restaurant bereits 2 Michelin Sterne erkocht, und auch seine Pubs sind mit Sternen dekoriert. 

Das "The Hand and Flowers" öffnete in Kooperation mit Greene King bereits im Jahr 2005 und war der erste Pub, der im Jahr 2011 mit 2 Michelin Sternen prämiert wurde. Eine Würdigung seiner Kochkunst, die bis heute andauert. Dem "The Coach" wurde im vergangenen Jahr der erste Michelin Stern zugesprochen. Einem größeren TV Publikum ist Kerridge durch seine zahlreichen Fernsehproduktionen wie ‚Tom Kerridge’s Proper Pub Food‘ oder ‚Tom Kerridge’s Best Ever Dishes‘ in England ein Begriff. Zahlreiche Kochbücher von ihm finden sich zudem in den Top-Rängen auf Englands Bestsellerlisten.

Neuer Afternoon Tea ab diesem Frühjahr

Noch bevor Kerridge die Küche verantwortet, hat das Corinthia in einer hocheleganten und sehr großzügigen Lounge einen neuen High Tea etabliert. Live-Musik mit Steinway-Flügel, Baccarat Gläser, handbemaltes, modernes Porzellan des Designers Richard Brendon und historische Champagner- und Gebäckwagen unterstützen die Services des Tee Sommeliers. Benjamin Hofer, Director of Food & Beverage des Corinthia ergänzt: "Historically tea was a social occasion therefore we have centred this quintessentially British ritual around our guests' enjoyment and I am delighted to have introduced a more interactive service which encourages conversation and engagement." Ab 45 Pfund Sterling pro Person.

The Northall Restaurant.
The Northall Restaurant.

 

Ebenfalls ab diesem Frühjahr überrascht Generaldirektor Kochs mit einer spannenden Kooperation zwischen dem Hotel und The Future Laboratory, einer Londoner Institution, die Fragen zu Gegenwart und Zukunft des Wirtschaftslebens neu denkt. Für 12 Monate organisieren die Futuristen Diskussionsrunden, Aufführungen, Dinners, Aktivitäten und life-events in diversen Räumen des Hotels zum Thema, wie in den kommenden 20 Jahren die Services der Luxushotellerie sich ändern und an neue Rahmenbedingungen anpassen werden. Gesundheit, Wellness, technologische Innovation stehen auf der Agenda und drehen sich um die Frage des künftigen Hotelbesuchs. Unterstützung für die einzelnen Events leisten die Partner der Futuristen wie the Wellcome Institute, the Science Museum, Chroma Yoga, The Drinks Factory und London Fashion Week. 

Für all jene, die noch diesen Mai in London sind lohnt ein Besuch der Corinthia Garden Lounge die in Kooperation mit der London Craft Week und der RHS Chelsea Flower Show gestaltet wird. Shane Conolly & Co verwandeln die Terrasse rund um den High Tea bin einen temporären botanischen Garten. Ebenfalls diesen Mai arbeitet das Corinthia mit Marcis Dzelzainis und Mike Sager von Sager + Wilde zusammen, die neue Cocktailkreationen in der Bassoon Bar des Hotels vorstellen werden.

Elf neue Suiten ab diesen Sommer

Ab diesem Sommer wird das Haus seinen Schleier über elf neue Suiten lüften, die erste Neuausrichtung von Zimmern seit der Eröffnung des Hotels. Holz, Leder und hochwertige Tapeten geben einen Blick in die Ausrichtung des Corinthia als Top 21st Century Grand Hotel; hier steht die Zeit nie still und doch strahl alles eine tiefe Ruhe und Sorgfalt aus. Die Marschallin zum Ende des ersten Aktes des Rosenkavaliers (Hofmannsthal/ Strauss) kommt in den Sinn "Die Zeit, die ist ein sonderbar Ding. Wenn man so hinlebt, ist sie rein gar nichts. Aber dann auf einmal, da spürt man nichts als sie. Sie ist um uns herum, sie ist auch in uns drinnen. (…) Und zwischen mir und dir, da fließt sie wieder, lautlos, wie eine Sanduhr. Manchmal hör ich sie fließen-unaufhaltsam. Manchmal steh‘ ich auf mitten in der Nacht und lass die Uhren alle, alle steh’n. Allein, man muss sich auch vor ihr nicht fürchten. Auch sie ist ein Geschöpf des Vaters, der uns alle erschaffen hat." 

Trafalgar Suite Lounge Corinthia Hotel London.
Trafalgar Suite Lounge Corinthia Hotel London.

 

Das Corinthia ist am Puls der Zeit wie kaum ein anders Hotel weltweit. Aus der Tradition eines historischen Grand Hotel Verständnisses wird erfolgreich die Brücke zur Zukunft geschlagen. Themen, Einrichtung, Design, Services und Personal sind allesamt top-notch. Welcome!

Info: www.corinthia.com

 

Lage Corinthia Hotel London:

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Print

Impressionen:

Foto: Corinthia London

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Zuletzt bearbeitet am 01/05/2018

Artikel weiterempfehlen und/oder drucken (auch PDF):

Letzte News

Letzte Artikel

Genuss-Newsletter abonnieren?

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen (s.l.) einverstanden. Eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink wird nach der Anmeldung an die angegebene Mailadresse versendet. __________________________
KULINARIKER - Das Magazin für mehr Genuss.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.