DER KULINARIKER und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dir unter anderem Informationen zu Deinen Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "OK" gibst Du diese Einwilligung.

OK

Filippo Mazzei vom Familienweingut Castello di Fonterutoli im Chianti Classico lud kürzlich zur Vertikalverkostung des renommierten international mit Superlativen bewerteten Siepi IGT Toscana in das Berliner Ristorante Medinis ein...

Ornellaia präsentiert die neueste Edition des Poggio alle Gazze dell’Ornellaia, den Jahrgang 2020, dessen Bedeutung hervorgehoben wird durch das Projekt "Botschafter des Poggio alle Gazze dell’Ornellaia" als Hommage an seine Verbundenheit mit dem Meer und seiner Herkunftszone.

Bar-Oscar geht an Widder Bar

Nicht nur unter den zehn besten Hotelbars in Europa: Die Widder Bar des Fünf-Sterne-Hotels in Zürich freut sich über den Sieg als beste Hotelbar im deutschsprachigen Raum...

Am 27.4.2022 luden führende italienische Winzer ins italienische Ristorante/Enoteca "Il Calice", um ihren neuen Jahrgangsweine vorzustellen. Insgesamt waren 14 Winzer Weine aus den Abruzzen bis Umbrien vertreten, die enorme 56 neue Weine zur Verkostung geöffnet hatten...

Bier und gutes Essen gehören einfach zusammen. So ist es naheliegend, dass in Všeradice, dem Geburtsort der bekanntesten böhmischen Kochbuchautorin Magdalena Dobromila Rettigová (31.1.1785 – 5.8.1845) neben dem Restaurant mit der Brauerei Dvůr Všerad ein kleines Museum für die Köchin eingerichtet wurde...

Der Duft von frisch gebrautem Bier liegt in der Luft. Ein großer Holzbottich ist mit einer Mischung aus frischem Gerstensaft, Hopfen, Malz und einer Hefekultur gefüllt...

Das Weingut Venissa auf der Laguneninsel Mazzorbo steht für die wundersame Wiederentdeckung der verloren geglaubten Dorona-Traube. Auch die einzigartige Lage und das gleichnamige Sterne-Restaurant machen einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Tenuta di Ghizzano liegt an den sanften Hängen der Colline Pisane, südöstlich von Pisa. Die Nähe zum etwa 30 Kilometer entfernten Tyrrhenischen Meer dürfte sich positiv auf das Wachstum der Reben auswirken...

Geblieben ist indes bis heute aber jener auf Tradition und Klassik basierende Pio-Cesare-Stil, den auch die neuen 2018er-Jahrgänge des Barolo Pio und des Barbaresco Pio auszeichnen...

Das piemontesische Weingut Pio Cesare ediert seinen Bilderbuchjahrgang 2018, entzückt mit Raritäten – und will in Zukunft auch räumlich hoch hinauf!

Seite 1 von 22

Letzte News

Letzte Artikel